Reviews : STOMPER 98 / Für die Ewigkeit :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2016 neu abonniert, erhält einen Einkaufsgutschein über 20 Euro für finestvinyl.de (Nach Bezahlung bekommst du von uns per Email einen Code, den du einmalig bei einer Bestellsumme von über 50 Euro einsetzen kannst. Der Code ist nicht übertragbar.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STOMPER 98

Für die Ewigkeit

Format: CD

Label: Sunny Bastards

Spielzeit: 47:51

Webseite

Wertung:


Was 2007 (sehr) gut war, ist es auch heute noch. Auch wenn die 98er schlicht omnipräsent sind, stimmt man immer noch gerne in den „Glatzen-Chor“ ein. „Klänge und Gesänge“ war schon vor fünf Jahren und ist bis heute das, meiner Meinung nach, beste Stück der Band, die wie kaum eine andere anstatt Phrasen und leerer Luft unmissverständliche Worte und eingängige Beats erklingen lässt.

Skinhead-Beat! Der stetig wachsenden Anhängerschaft ist es wohl geschuldet, dass die 13 Songs – in Form eines netten Digipaks – noch einmal in die Manege geworfen werden. Auf dass sich die Blogger der Internet-Welt über die gelebte Konsequenz die Tastatur blutig tippen.

Lesen, hören und auf die Gigs gehen ist in diesem Fall der einzige Weg zur Wahrheit. Gleiches Votum wie einst in Ausgabe #74. Neue Chance für alle, die sich den besten Tonträger des Rock’n’Oi!-Zugpferdes endlich selber ins Regal stellen wollen.

Oi! The Must-have!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

INSANITY ALERT

Die Musik von INSANITY ALERT ist harte, schnelle Präzesionsarbeit und eignet sich wunderbar als Soundkulisse zum Headbangen und intensiven Wegschrubben hartnäckiger Flecken – gerne auch gleichzeitig. Schneller, präziser und knüppelharter ... mehr

 
 

Newsletter