Reviews : U.S. CHRISTMAS / Salt The Wound :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

U.S. CHRISTMAS

Salt The Wound

Format: CD

Label: Heart & Crossbone

Spielzeit: 43:45

Webseite

Wertung:


„Salt The Wound“ ist das erste Album der aus der hinterwäldlerischen Appalachen-Region von North Carolina stammenden U.S. CHRISTMAS. Die gründeten sich 2002, tourten lange in D.I.Y.-Manier durch die USA, bis sie irgendwann von Scott Kelly (NEUROSIS) entdeckt wurden und seitdem ihre Platten auf Neurot veröffentlichen.

„Salt The Wound“ erschien zuerst 2005, wurde 2006 von R.A.I.G. Records neu aufgelegt und nun von Heart & Crossbone neu gemastert und mit neuem Artwork versehen. Mögen andere Bands Debütplatten machen, bei denen man den Eindruck einer „halbfertigen“ Band hat, ist das bei diesem Album anders: U.S.

CHRISTMAS präsentieren sich bereits als die einzigartigen Meister spacig-psychedelischen Stoner-Rocks, als die sie heute verehrt werden, vielleicht noch eine Spur giftiger und griffiger als heute, weniger episch und noch mehr dem klassischen Rock-Song verpflichtet, sind hier doch acht Stücke enthalten und nicht nur ein einziges wie beim bislang letzten Album „The Valley Path“ von 2011.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Suche

Ox präsentiert

NOT THE ONES

NOT THE ONES aus Ost-Berlin spielen simplen 77-Punk mit Ohrwurmmelodien. Dem Titel der ersten LP "Just A Bad Mood" entsprechend versuchen NOT THE ONES seit Jahren, mit ihrer Musik schlechte Laune zu verbreiten, doch Publikum & Kritiker sprechen ... mehr

 
 

Newsletter