Reviews : LOST IN TYME / #6 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #117

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.12.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Spiel "Stadt Land Punk" als Pramie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #17

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #17: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

Fanzines - Reviews

LOST IN TYME

#6

Format: Zine+CD

Label: 312 Thermou str., 30300 Nafpaktos, Greece

A4, 70 S., 9,00 Euro

Webseite


Lang hat’s gedauert bis es das Lost In Tyme zur sechsten Ausgabe gebracht hat; gelohnt hat es allemal. Interessant ist in erster Linie der Einblick in die griechische Szene (SOCIAL END PRODUCTS, BASEMENTS, MONGRELETTES, DARG RAGS), auch wenn die Interviews nicht herausragend sind.

Spannender wird es dann bei historischen Abrissen zu WYLDE MAMMOTHS, HIGHER STATE, GRAVE DIGGER V, Allan Crockford, zur Rochester-Szene der Achtziger, STANDELLS, um nur einige zu nennen. Genauso wie in den Besprechungen fast aller relevanten Veröffentlichungen seit der letzten Ausgabe schäumt auch hier jede einzelne Zeile vor Begeisterung über.

Gesellt sich dann wie hier zur Überdosis Leidenschaft das nötige Fachwissen, sind alle Voraussetzungen für ein gelungenes Fanzine gegeben. Wenn eine Band in so ein Licht gerückt wird, dass man sich, auch ohne sie zu kennen, den ganzen Artikel durchliest und selber recherchiert, wurde wirklich alles richtig gemacht.

Das Englisch geht vollkommen okay, „jüngeren“ Bandprojekten (FADEWAYS, THE MYND GARDENERS, etc.) wird ebenso ein Podium geboten und der beiliegende 29 (!) Tracks starke Sampler läuft gut durch und beinhaltet fast alle im Heft vertreten Bands.

Sympathisch ist zudem der Copyleft-Vermerk im Impressum. Tolles Zine!

Matti Bildt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Suche

Ox präsentiert

CARAVELS

Im Jahre 2010 tauchten CARAVELS mit ihrer "Floorboards"-EP zum ersten Mal im großen neuen Post-Hardcore-Kosmos, in dem sich Bands wie TOUCHÉ AMORÉ, LA DISPUTE und PIANOS BECOME THE TEETHT tummel(te)n, auf, und wurden gefeiert wie Andi Brehme 1990. ... mehr

 
 

Newsletter