Reviews : LOVE A / Windmühlen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOVE A

Windmühlen

Format: 7"

Label: Rookie

Vertrieb: Cargo

Webseite

Wertung:


Ganz vorneweg halte ich es für die bisher beste Idee des Jahres, einen LOVE A-Song vom wunderbaren Kevin Hamann aka CLICKCLICKDECKER covern zu lassen. Was bei diesem Geistesblitz herausgekommen ist, kann man nun neben der Albumversion von „Windmühlen“ mit dem Namen „Laafmühlen“ genießen.

In der Art, wie man es von CLICKCLICKDECKER kennt, findet sich hier eine Interpretation mit wunderschönen Spielereien, Glockenspiel, Synthie und viel Charme. „Windmühlen“, das man auch auf der wunderbaren Platte „Irgendwie“ von LOVE A finden kann, ist auch in dieser schönen Version im gestempelten Pappschuber ein großartiger Song mit ein paar der besten Zeilen, die dieser Band bisher gelungen sind.

In diesem Sinne: „Du hast keine Ahnung, wofür mein Herz schlägt.“

Bianca Hartmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #108 (Juni/Juli 2013)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews