Reviews : METALLICA / Martin Popoff :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Bücher - Reviews

METALLICA

Martin Popoff

Master Of Puppets: Die ultimative Bildbiografie

Format: Buch

Label: Edel

192 S., 24,95 Euro

Webseite


Man muss sich das mal vorstellen: Ein junges, aufstrebendes, dänisches Tennis-Ass namens Lars Ulrich wird vom Virus des Heavy Metal dermaßen infiziert, dass er, sehr zum Leidwesen seiner Eltern, die sportliche Karriere zu den Akten legt, um mit einer eigenen Band richtig durchzustarten.

Drummer wollte der junge Lars werden, entpuppte sich diesbezüglich jedoch leider als vollkommen talentfrei. Nur seiner penetranten Hartnäckigkeit ist es zu verdanken, dass ein gewisser James Hetfield nachgab und sich mit Herrn Ulrich zusammentat.

Dies geschah ganz am Anfang der Achtziger Jahre und wohl keiner der Beteiligten konnte ahnen, dass man bereits auf dem Weg war, die wohl größte Metal-Band des Planeten zu werden. Den oftmals auch sehr steinigen Weg genau dorthin zeichnet „Master Of Puppets: Die ultimative Bildbiografie“ nach.

Mehr als 300 Bilder porträtieren die Anfänge von METALLICA als quasi noch pubertierende, Bier saufende Rotzlöffel, bis hin zur gewaltigen, einflussreichen Maschine, die die Band heute ist.

Dazu gibt es umfangreiche Details zu allen bisher erschienenen Alben, die von unter anderem Richard Bienstock, Neil Daniels oder auch Mick Wall analysiert werden, sowie Hintergrundinformationen zu allen wichtigen und vielleicht auch nicht ganz so wichtigen Stationen, die METALLICA im Laufe ihres Bestehens durchliefen.

Diese regen oftmals zum Schmunzeln an (die alten Bilder mit hochgezogenen Tennissocken sind in der Tat zum Brüllen), stimmen aber auch manchmal nachdenklich. Was wäre aus dieser Band wohl erst geworden, wäre Bassgenie Cliff Burton heute noch Leben? Großartige Unterhaltung.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #112 (Februar/März 2014)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SONICS

Sobald unter Kennern die Diskussion über die erste Punkband aufflammt, fällt innerhalb weniger Augenblicke der Name THE SONICS, gilt die Band aus Tacoma,Washington doch als eine der härtesten ihrer Zeit. Mit den beiden ungemein einflussreichen ... mehr

 
 

Newsletter