Reviews : BLACK SHERIFF / Party Killer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BLACK SHERIFF

Party Killer

Format: CD

Label: Rookie

Webseite

Wertung:


Der Vergleich mit den SUPERSUCKERS, den man nicht nur auf Grund der ähnlichen Kopfbedeckung der Frontmänner anstellt, hängt BLACK SHERIFF mittlerweile wahrscheinlich zum Hals raus. Das könnte sich allerdings bald ändern, denn die nach eigenen Worten „größte Rock’n’Roll-Band der Welt“ muss aufpassen, dass der Spieß nicht umgedreht wird und sie sich künftig an den Rock’n’Roll Rauhbeinen vom Rhein messen lassen muss.

Mit ihrem vierten Album „Party Killer“ erfindet sich die in Köln beheimatete Band zwar nicht neu, geht aber einen großen Cowboybootsschritt weg vom Punk Richtung Rock. In allen harten Variationen.

Das steht ihnen gut, und im Gegensatz zum Albumtitel dürften Songs wie „Heavy metal hooker“, „Mainline“ oder „Time to play“ jede Rockerparty so richtig schön in Schwung bringen, anstatt sie zu killen.

Beim countryesken „Ride the thunder“ werden dann auch die Damen schwach und zum Schluss darf, wie sich das für eine ordentliche Fete gehört, zur Ballade „World is over“ geknutscht werden.

Also, Luftgitarren stimmen und los geht’s.

Joni Küper

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #118 (Februar/März 2015)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNED

40 Jahre Punk. Reiner, purer Punk. Zumindest zu Beginn: THE DAMNED waren von Anfang an dabei, haben alles gesehen, haben in jedem Rattenloch der britischen Inseln ihren rohen Rock’n’Roll gespielt, beeinflusst von den STOOGES und den MC5. Sie waren ... mehr

 
 

Newsletter