Reviews : BERND WAND / Vom Ganzen nichts Halbes :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BERND WAND

Vom Ganzen nichts Halbes

Format: CD

Spielzeit: 19:18

Webseite

Wertung:


Als einfacher Gute Laune-Rock kommt der erste der leider nur sechs Songs, „Schwarz oder weiß“, daher, doch dann geht es schon ziemlich in die Punk-Ecke. Dennoch geht mir eine Kategorisierung und pure Einordnung wirklich nicht leicht von der Hand, was alles andere als negativ ist, sondern ein Beweis des Gegenteils.

Zu sagen „Die spielen ja wie XYZ!“ kommt mir nicht in den Sinn, und das macht diese Band schlicht interessant. „Foi!erpoi!s“ zeichnet sich durch eine schöne Basslinie, rockige Gitarren und Rio Reiser-artigem Gesang aus.

Das Punk-Quintett aus Bremen schrieb diese Songs von 2006 bis 2015, aber hier gilt; Qualität braucht offenbar auch ihre (gewisse) Zeit, denn was die (zwei) Damen und (drei) Herren machen, das hat einfach Hand und Fuß.

Bin echt beeindruckt. Im Februar 2007 gaben sie in ihrer Heimatstadt ihr Live-Debüt, dort, aber auch in Berlin oder etwas weiter östlich spielen sie recht häufig. Ein Test sollte sich lohnen!

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

SCHROTTGRENZE haben schon immer ihre eigenen Geschichten erzählt. Über Menschen und Gefühle und Hamburg, über 15 Jahre und sieben Alben, in den melancholischsten Ohrwürmern und den poppigsten Hymnen des Indierock. Nur dass es jetzt noch mehr ... mehr

 
 

Newsletter