Reviews : OFFENDERS / Live At CBGB’s 1985 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OFFENDERS

Live At CBGB’s 1985

Format: CD

Label: Beer City

Spielzeit: 90:34

Webseite

Wertung:


Die aus Austin, Texas stammenden OFFENDERS waren unbestritten eine der mitreißendsten US-Hardcore-Bands der Achtziger, und nicht zuletzt Southern Lord Records ist es zu verdanken, dass 2014 mittels der Rereleases der Alben „We Must Rebel“ und „Endless Struggle“ die Band vor dem Vergessenwerden bewahrt wurde.

Das rührige Skateboard-Label Beer City, das von jeher ein Herz für alte Punk- und Hardcore-Bands hat, hat nun mit „Live At CBGB’s 1985“ eine Doppel-CD und Einfach-LP veröffentlicht, mit verschiedenem Inhalt: auf CD und LP gibt’s die zehn Songs des titelgebenden New York-Auftritts am 28.07.1985, nur auf CD kommen dann noch sechs Tracks vom Auftritt am 07.08.1982 in Austin sowie 17 Tracks hinzu, die 2002 bei einer Reunion-Show im „Emos“ in Austin mitgeschnitten wurden.

Grundsätzlich bin ich alten Live-Mitschnitten gegenüber immer misstrauisch, unhörbares Gerumpel in LoFi braucht keiner, doch speziell die NYC-Aufnahmen sind genial, erfassen bei aller Krachigkeit die mitreißende Brachialität der Band bestens.

Sicher kein Einstiegsmaterial, aber wer die OFFENDERS liebt, sollte zugreifen. Und: „never before released“, heißt es.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr

 
 

Newsletter