Touren :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Tourdaten

The Groovy Cellar

Webseite

1991 hat Mastermind Olaf Schumacher, bis dahin Sänger und Songwriter der Most Wanted Men und nebenbei Northern Soul-DJ, THE GROOVY CELLAR formiert. Benannt nach einem Neo Sixties Club im London der frühen 80er Jahre, ist damit mehr als angedeutet, wo es musikalisch langgeht. Die Gruppe veröffentlichte neben zwei Albun eine Reihe von Singles und EPs für Twang!, Marsh-Marigold und Firestation Records, sowie etliche Compilation-Beitrage weltweit. Live teilte sich THE GROOVY CELLAR die Bühne mit so unterschiedlichen Künstlern wie The Movement, Stone Foundation, Liga der Gewöhnlichen Gentlemen, Fehlfarben, Cleaners From Venus, Ian Brown (Stone Roses) und Television Personalities. Deutlich beeinflusst vom klassischen Songwriting der Sixties haben sich die Veröffentlichungen der Band doch nie auf kurzlebige ideologische Raster projizieren lassen waren. THE GROOVY CELLAR sind einfach Pop, oder -sagen wir- Indie-Mod-Pop wäre treffender. Im April 2019 erscheint das neue Album "SOULMATES" produziert von Sir Alexander Ott (Doctorella, Dick Brave & the Backbeats, Spermbirds, Bottrops). Pass the paintbrush, honey ... Rolling Stone (3,5 / 5) "Berlins verlässlichste Beatband....Die Musik bewegt sich stilgerecht zwischen staffem Beat und luftigeren Sounds, zwischen Powerchords und Harpsichord.“ twang-tone.de (Platte des Monats, 4,5 / 5) "fein aufeinander abgestimmte Popperlen“ "Wunderbare Melodien, jangelnde Gitarren aber auch feine Orgel und Harpsichord Klänge“ 33rpmPVC.de "Feinster Indie-Mod-Pop ..., der sich aus Twee-Pop und Modrevival der 80er ebenso bedient, wie aus dem Beat oder Northern Soul der 60er. Aber wie gesagt, die Vielfalt an überragenden Songs ist das große Plus der LP. Klasse Band - Tolle Scheibe“
 
Termine
12.10.2019DE-BerlinWowsville Bar
16.10.2019DE-MünchenSchwarzer Hahn
17.10.2019DE-GöttingenNörgelbuff
18.10.2019DE-DarmstadtBessunger Knabenschule
16.11.2019DE-BerlinWiener Blut
 
Achtung! Alle Termine ohne Gewähr! Bitte wendet euch bei Nachfragen ausschliesslich an die Veranstalter. Wir können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben, da wir sie genauso übernehmen, wie sie uns von den örtlichen Veranstaltern und den Konzertagenturen übermittelt werden.

Suche

Ox präsentiert

DROPKICK MURPHYS

Gegründet wurden die DROPKICK MURPHYS 1996. Die Band aus Massachusetts zeichnet vor allem eins aus: die unglaubliche Live-Präsenz, mit der sie seit über 20 Jahren auf der Bühne steht, ganz tight ihren rotzigen Celtic Folk-Punk spielt und dabei das ... mehr