Aktuelles Ox :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #141

Unsere Titelstory: PASCOW Ein Bild machen
Auf 132 Seiten Interviews mit ...
- FEINE SAHNE FISCHFILET Absurde Tendenzen
- SICK OF IT ALL Hardcore still lives!
- TOUCHE AMORE Nicht im Stillen feiern
- Konstantin Wecker Der wahre Künstler muss Anarchist sein
- Queer Punk Über Post-Riot Grrrls und Homopunk
- SNIFFING GLUE Zornig und jung

Außerdem: 100BLUMEN, ABRISS, ANTAGONIZERS, Billy Bio, DIE DORKS, DIRT BOX DISCO, My little Drummerboy mit LYGO, ELÄKELÄISET, ELECTRIC TURTLES, FARFLUNG, Hank van Hell, HATE SQUAD, HEIM, Isolation Records, Burkhard Järisch/Flex! über Japan-Punk, JARADA, JOHNNY FIREBIRD, KOB Records, LAFOTE, LIVING WITH LIONS, MATCHES, MUGWUMPS, PUNK LUREX, REIZ, RUMJACKS, SPACE CHASER, STORY SO FAR, SICK BOYZ, Tomatenplatten, Waterslide Records und viele andere mehr

Dazu der Peter Pank-Fortsetzungsroman von Klaus N. Frick, Toms "Tagebuch eines Gewinners", Sponges Fotokolumne, Kalles „Livestyle“, Kolumnen, Konzertberichte und rund 500 Rezensionen von allen wichtigen LPs, CDs, 7"s, Musikbüchern und DVDs.

Auf der CD zu hören:
GREEN RIVER, HARVEY RUSHMORE & THE OCTOPUS, MR. SLIPPER & HIS LAZY CATS, 100BLUMEN, SNIFFING GLUE, CLEAVER FINN, NOFNOG, WAR WITH THE NEWTS, ERNTE 77, NEAT MENTALS, INARRESTABILI, SCALLWAGS, RANTANPLAN, MACSAT, KAUFMANN FRUST, LAFOTE, Alex Icon, SPECIAL GUE$T, CIVIL COURAGE, MOSH SLAM

Die Ox-CD #141

Artwork von Götz Bockstedte
www.antighost.de

 

01. GREEN RIVER This town 3:24
(Seattle, WA, USA) Taken from the album „Dry As A Bone“ on Sub Pop Records
www.subpop.com

GREEN RIVER, gegründet 1984, bestanden aus Jeff Ament (Bass), Mark Arm (Gitarre/Gesang), Bruce Fairweather (Gitarre), Stone Gossard (Gitarre) und Alex Shumway (Schlagzeug). „Dry As A Bone“ wurde ursprünglich als Mini-LP veröffentlicht und 1986 im Reciprocal Recording Studio mit Jack Endino aufgenommen – und erscheint im Januar 2019 in Neuauflage als Doppel-LP, wie auch das „Rehab Doll“-Album von 1988.
 

02. HARVEY RUSHMORE & THE OCTOPUS Futureman 6:19
(Bern, Switzerland) Taken from the album „Futureman“ on A Tree In A Field Records
www.atreeinafieldrecords.com
harveyrushmoreandtheoctopus.com

Das Schweizer Quartett veröffentlicht mit „Futureman“ den zweiten Langspieler. Psychedelische Surf-Gitarren und kauziger Krautrock erzählen die Geschichte des titelgebenden, außergewöhnlichen Superhelden.
 

03. MR. SLIPPER & HIS LAZY CATS Black magic number 2:48
(Feldkirch, Austria) Taken from the album „Future Dog“ on Kohlen Records
mrslipperandhislazycats.bandcamp.com

Nach dem Erstling „Sweet Little Bunker“ hat das westösterreichische Chaos-Trio sein Tempo erhöht. Die Songs des Albums „Future Dog“ sind kürzer, noch chaotischer und die Produktion ist noch dreckiger geworden. Das Garagen-Rock-Gepolter macht einem Lust, wieder mal selber auf der Bühne zu stehen.
 

04. 100BLUMEN Keine Träume 3:20
(Düsseldorf, Germany) Taken from the album „Keine Strukturen“ on Sleeping Cat Records & Plastic Bomb Records
www.fb.com/sleepingcatrecords
100blumen.com

Mit dem Stück „Keine Träume“ vom aktuellen Album „Keine Strukturen“ zeigen 100BLUMEN mal wieder, dass sie eben nicht nur eine Elektropunk-Band sind, sondern ihre eigene Schublade aufgemacht haben. Punkrock trifft auf Post-Punk und Electro trifft auf Drum and Bass, eingewickelt in beißende Sozial- und Kapitalismuskritik.
 

05. SNIFFING GLUE Do it to me 2:02
(Düsseldorf, Germany) Taken from the album „Feral Thoughts“ on Kidnap Records
www.kidnapmusic.de
www.sniffingglue.de

„Do it to me“ stammt vom neuen, vierten SNIFFING GLUE-Studio-Album „Feral Thoughts“, das im November bei Kidnap Music erschienen ist.
 

06. CLEAVER FINN Luxury crap 1:39
(Bremen, Germany) Taken from the album „Hypocritical“
cleaverfinn.bandcamp.com

Die Dreierkombi aus Bremen bewegt sich irgendwo im klassischen Hardcore-Segment, gepaart mit melodischen Punkeinlagen und englischen wie deutschen Texten. Der Song stammt aus einer Aufnahmesession von 2017, die als EP unter dem Titel „Hypocritical“ im Netz abrufbar ist.
 

07. NOFNOG Manifest of thieves 1:45
(St. Gallen, Switzerland) Taken from the album „Thieves“ on Maniac Attack/Sbäm/SubZine
www.maniac-attack.de
www.nofnog.ch

Geradeaus nach vorne ohne Rücksicht auf Verluste: Seit genau 15 Jahren bleiben sich NOFNOG alias NO FIGHT NO GLORY selbst treu und brettern über die Bühnen von Clubs und Festivals im In- und Ausland. Nun releasen die vier Jungs aus der Ostschweiz ihr drittes Album „Thieves“, in Kooperation von Sbäm Records, Maniac Attack Records und Subzine Records.
 

08. WAR WITH THE NEWTS Queen McDregs & King O’Scum 1:35
(Berlin, Germany) Taken from the album „Muerte Min Amour“ on Bakraufarfita Records
www.bakraufarfita-records.de
wwtn.band

Dreckig und fies, so klingen WAR WITH THE NEWTS im ersten Moment. Der Albumtitel „Muerte Min Amour“ bedeutet übersetzt „Der Tod ist meine Liebe“ und spielt auf die Herkunftsländer der Musiker an: Ukraine, Frankreich und Spanien.
 

09. ERNTE 77 Gluten 1:59
(Cologne, Germany) Taken from the album „Noch ein tieferer Tiefpunkt“ on Astroholz Records
www.astroholz.de
www.rentemit77.de

ERNTE 77 aus Köln hauen auf ihrem zweiten Album wieder haufenweise schnelle und melodische Punkrock-Kunstwerke raus, deren Texte mitunter abwegige Themen aufgreifen.
 

10. NEAT MENTALS Telepath 1:52
(Stuttgart, Germany) Taken from the album „Humanoid“ on Flight 13 Records
www.flight13.com
www.fb.com/neatmentals

Der erste Longplayer „Humanoid“ klingt, als wären WOLFMOTHER um die Jahrtausendwende nach Skandinavien ausgewandert und hätten sich im Keller neben den PEEPSHOWS eingezeckt, während sich HUMPERS, CHEAP TRICK und 999 aus Mangel an Proberäumen mit den beiden kurzgeschlossen hätten.
 

11. INARRESTABILI Umani 1:50
(Calangianus, Sardinia, Italy) Taken from the album „Contro Il Vostro Niente“ on IndieBox Music
www.indieboxmusichall.org
www.fb.com/Inarrestabili

Die Punkband von der Mittelmeerinsel Sardinien spielt melodischen Punkrock mit Folkeinflüssen und hat seit 2005 drei Alben veröffentlicht. Auf dem aktuellen, „Contro Il Vostro Niente“, wird dreisprachig gesungen: Italienisch, Sardisch und Spanisch.
 

12. SCALLWAGS Wake-up call 2:57
(Schweinfurt, Germany) Taken from the album „Rock’n’Roll Requiem“
scallwags.bandcamp.com

SCALLWAGS melden sich endlich mit dem 6. Album zurück. Auf „Rock’n’Roll Requiem“ treten die vier Rotzlöffel das Gaspedal ordentlich durch. Punkrock mit viel Rock’n’Roll, mal anklagend, mal wütend, mal melancholisch und immer voll auf die Zwölf.
 

13. RANTANPLAN Stay Rudel - Stay Rebel 2:45
(Hamburg, Germany) Taken from the album „Stay Rudel – Stay Rebel“ on Drakkar Entertainment
www.drakkar.de
rantanplan-sucks.de

Die Ska-Punk-Legende aus St. Pauli haut auf ihrem zehnten Studioalbum ebenso viele Songs über den Ernst und Unernst des Lebens raus. In kalten Zeiten besinnen sich RANTANPLAN auf das Wesentliche: das Rudel.
 

14. MACSAT Für Dich (feat. Toeppel Butera & Dr. Ring Ding) 3:11
(Münster, Germany) Taken from the album „Badaboom“ on Ring Of Fire Records
www.rof-records.com
www.macsat.de

Genau so abwechslungsreich wie der Sound von MACSAT ist, von rollendem Reggae bis zu schnellem Punkrock, sind auch die Gastsänger auf ihrem neuen Album „Badaboom“, von Bands wie ALL, DRITTE WAHL, EISENPIMMEL, HUDSON FALCONS, BLITZKID und THE MOVEMENT.
 

15. KAUFMANN FRUST Armee mit tausend Köpfen 4:33
(Stuttgart, Germany) Taken from the album „Aus Wachs“ on My Favourite Chords
www.myfavouritechords.de
kaufmannfrust.de

Die Lieder von KAUFMANN FRUST erzählen von einer gelähmten, physiotherapierten Gesellschaft, die nichts mehr fürchtet als ihren eigenen Verfall in einer deutsch-industrialisierten Plastikwelt.
 

16. LAFOTE Knoten 2:31
(Hamburg, Germany) Taken from the album „Fin“ on Misitunes
lafote.bandcamp.com

„Fin“ ist das erste Album des Hamburger Trios LAFOTE, das sie im November auf dem bandeigenem Label Misitunes veröffentlichten. LAFOTE sind seit 2013: Malte am Schlagzeug, Stefan, ex-FINDUS, am Bass und Jakob, Gitarre und Gesang.
 

17. Alex Icon Jetzt wieder neu 3:48
(Heidelberg, Germany) Taken from the album „Jetzt wieder neu“ on Landlord Landliebe Records
www.la-lo-la-li.de
www.alexicon.org

Alex Icon, der in Bands wie ANTITOX, RIP TORN und REGULATOR als Sänger und Bassist sowohl im Rhein-Neckar-Raum als auch bundesweit bereits seit Anfang der 90er Jahre unterwegs ist, bleibt auch solo seinen musikalischen Wurzeln treu, singt aber nach längerer Zeit wieder auf Deutsch, „weil es direkter klingt“.
 

18. SPECIAL GUE$T Taking over 2:59
(Amberg, Germany) Taken from the album „Live @ Wild At Heart“ on ZAQ Records
www.specialguest.de

SPECIAL GUE$T stehen seit 1993 für ehrlichen, kompromisslosen Punkrock. Eine gelungene Mischung aus gutem alten 77er-Punk, unverwüstlichem Streetpunk und dreckigem Highspeed-Rock’n’Roll. Zum 25-Jährigen erschien die Do-LP/CD „Live@ Wild at Heart“, die genau dort in Berlin-Kreuzberg aufgenommen wurde.
 

19. CIVIL COURAGE Integrierte Außenseiter 3:36
(Lähden, Germany) For more info and more music go to
www.civilcourage.de

Engagierter Punkrock aus dem Emsland. Bei CIVIL COURAGE ist seit 25 Jahren der Name Programm. Massenhaft karitative Konzerte, Festivals und die Stadionhymne des SV Meppen gehen auf ihre Kappe.
 

20. MOSH SLAM Wolkenläufer 2:57
(Cologne, Germany) Taken from the album „Wolkenläufer“
www.mosh-slam.de

Den Blick nach vorne, die Chucks genauso ausgelatscht wie eh und je und die Verstärker soweit aufgedreht, dass die Klatsche da ankommt, wo sie hingehört! Eben MOSH SLAM.