ALVERAN: Weg vom Fenster??? :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

News

ALVERAN RECORDS: Weg vom Fenster???

Das neben Lifeforce in Sachen Hard- und Metalcore renommierteste deutsche Label Alveran Records hat offensichtlich seine Pforten geschlossen. Offiziell ist noch nichts, aber die nur noch sporadisch Verfügbare Internetpräsenz des Labels (alveranrecords.com und alveranshop.com lassen sich gar nicht mehr aufrufen, bei alveranrecords.de erscheint lediglich die erste Seite) spricht eine deutliche Sprache.

Auch die Mögliche Ursache für die Schließung lässt sich gegenwärtig nur erraten, jedoch ist davon auszugehen, dass der nur mäßige Erfolg des letzten Pressure Fests daran nicht ganz unschuldig ist.

Bekannt wurde Alveran durch Bands wie z. B. MAROON, NYARI, JANE, COPYKILL, LIAR, SIX REASONS TO KILL, EVERGREEN TERRACE, NARZISS, END OF DAYS, DO OR DIE, SHATTERED REALM, SETTLE THE SCORE usw., sowie durch die Partnerschaft mit den amerikanischen Firmen Hand Of Hope, sowie Eulogy, welche es Bands wie MORNING AGAIN, UNEARTH, SET YOUR GOALS, ON BROKEN WINGS etc. ermöglichte auch in Deutschland zu veröffentlichen.

Zuletzt kooperierte Alveran mit dem Dortmunder Metallabel Century Media.

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews