Interviews & Artikel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

Interviews & Artikel der Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

100BLUMENWütend, melancholisch, kämpferisch, politisch

Die Elektro-Punk-Band aus Düsseldorf hat vor kurzem ihr neues Album „Keine Namen – Keine Strukturen“ veröffentlicht, wobei sie ihren Sound konsequent ... lesen

 
30 Jahre später: THE BUSTERS - Ruder Than Rude (LP, Weser Label, 1988)

Im Zusammenhang mit der Buchveröffentlichung „Ska im Transit“ über die deutsch-deutsche Ska-Szene rund um die Zeit der Wende 1989/90 darf eine Platte ... lesen

 
35 Jahre später: BOW WOW WOW - When The Going Gets Tough, The Tough Get Going (LP, RCA, 1983)

BOW WOW WOW waren eine Art „Konzeptband“ des SEX PISTOLS-Managers Malcolm McLaren mit einem wunderbaren Aushängeschild in Gestalt der Sängerin ... lesen

 
35 Jahre später: RAZZIA - Tag ohne Schatten (LP, Weird System, 1983)

Im Rückblick entpuppt sich gerade das Jahr 1983 als einer der Höhepunkte des deutschen Punk. Zahlreiche Klassiker dieses Genre wurden in diesem Jahr ... lesen

 
ABRISSDIY, was denn sonst?

Vor anderthalb Jahren gab’s im Ox schon mal ein Interview mit ABRISS nebst sehr positivem Review zur selbstbetitelten Debütplatte der Hardcore-Punks ... lesen

 
ANTAGONIZERS ATLWahre Geschichten

Anfang August waren im Kölner Sonic Ballroom waren zwei Streetpunk-Bands aus den USA angekündigt, deren Namen mir bis dahin kein Begriff waren, aber ... lesen

 
BEHIND THE SCENES: Ox-Schreiber*innen im Portrait – Teil 2

Wer steckt eigentlich hinter dem Ox? Dass euer Lieblingsheft für Punkrock und Artverwandtes sich nicht von allein schreibt, sondern echte Menschen all diese Zeilen tippen, soll diese kleine Interviewreihe zeigen. In der zweiten Episode gesteht Kolumnist Alex Gräbeldinger unter anderem seine Einstellung zur Arbeit. Du bist schon ziemlich lange beim Ox. Seit wann? Seit nunmehr 18 Jahren. Somit gelte ich im Ox endlich als volljährig und darf ... lesen

 
BILLYBIOLeben und leben lassen

Es gibt Menschen, die kennen keine Langeweile. Selbst wenn ein Tag 48 Stunden lang wäre. Der in Boston geborene Gitarrist Billy Graziadei ist so ... lesen

 
Cover-Ikonen: UNSANE - s/t (Matador, 1991)

Roh, wütend, ungestüm und lärmig im Ton, provokant in den Bildern. Das UNSANE-Debüt von 1991 in einem Satz. Auf dem Cover ein blutüberströmter Toter in roter Jacke, der mit abgetrenntem Kopf auf den Gleisen der New Yorker U-Bahn liegt. Ob das heutzutage so durchgewunken werden würde? Das von Frontmann Chris Spencer konzipierte Covermotiv provoziert. Zumal er in Interviews immer wieder darauf besteht, dass es sich dabei um ein echtes Polizeifoto ... lesen

 
Dafür / dagegen

Wer braucht noch Alben? Es gibt Bands, die haben sich entkoppelt vom ewigen Kreislauf Studio – Album – Tour, die nehmen hier und da mal was auf, ... lesen

 
Daniel Roesberg (LYGO)My Little Drummer Boy, Folge 47

Dass es hierzulande auch großartige Drummer gibt, ist kein Geheimnis, aber sie zu entdecken macht immer wieder viel Spaß. LYGO haben soeben mit „Schwerkraft“ ihr zweieinhalbstes Album veröffentlicht und schon beim ersten Durchlauf der Platte fällt dem aufmerksamen Hörer der unglaublich treibende Drumsound auf. Wer ist also dieser Drummer, der mit seinem dynamischen Spiel zu einem prägenden ... lesen

 
DIRT BOX DISCOAlberne Köstüme und Liebeslieder

Zoli Téglás von IGNITE sagte einmal im Zuge seiner vorübergehenden Aushilfstätigkeiten bei den MISFITS scherzhaft, dass echte Männer auf der Bühne ... lesen

 
DORKSZwischen Bach und SLAYER

Emsig ist die Band aus dem bayerischen Reut ja wirklich. Beruflich zwar voll eingespannt, bringen die fünf Jungs und Sängerin Lisa nun schon ihr ... lesen

 
ELÄKELÄISETZwischenstopp am Erddepot

2018 Jahr feiern ELÄKELÄISET ihr 25. Jubiläum. Die Band aus Joensuu, einer Kleinstadt im Osten Finnlands, etwa sechzig Kilometer von der russischen ... lesen

 
ELECTRIC TURTLESSex-Action-Rock in Reinform

Chris aus Radebeul (dr, vc) und Arik (gt, vc) aus Kalifornien wissen: Leipzig ist das neue Berlin und Chemnitz ist das neue Leipzig, nicht nur ... lesen

 
FARFLUNGErforschen und Entdecken

Sie spielen seit 1992 zusammen und wurden mit der Veröffentlichung ihres ersten Debüts 1995 auch über die kalifornische Bay Area hinaus bekannt. 2018 ... lesen

 
FEINE SAHNE FISCHFILETAbsurde Tendenzen

Jan „Monchi“ Gorkow ist Sänger von FEINE SAHNE FISCHFILET – einer Band, der mit dem Anfang 2018 erschienenen Album „Sturm und Dreck“ der Durchbruch ... lesen

 
HANK VON HELLInterview mit einem Bananenhai

Hank von Helvete hat Erstaunliches geschafft: Zuerst gelang ihm mit seiner Band TURBONEGRO die Turbojugendisierung der Welt. Dann schoss er sich im ... lesen

 
HATE SQUADMetal-Geballer mit Hardcore-Attitüde

Kann das wirklich wahr sein? Da feiert die deutsche Metalcore-Ikone HATE SQUAD in diesem Jahr ihr 25. Bandjubiläum und wir haben es bislang nicht ... lesen

 
HEIMEin Herz für Krach

Vor ziemlich genau zwei Jahren ploppte das Album „Palm Beach“ von HEIM wie aus dem Nichts auf der Bildfläche auf. Sie klangen wie eine ultracoole ... lesen

 
ISOLATION RECORDSGegründet 2018

Schaut man sich die Marktsituation an mit einem immer stärker boomenden Streaming-Sektor, fragt man sich schon, wieso Menschen im Jahr 2018 noch ein ... lesen

 
JARADADIY-Polit-Punk aus Israel

In Israel existiert eine zwar kleine, aber doch sehr aktive Punk-Szene. Die Band JARADA, von langjährigen Punk-Aktivisten vor noch nicht allzu langer ... lesen

 
JOHNNY FIREBIRDHedonismus mit Botschaft

In Regensburg sind offenbar die Tage länger und die Nächte kürzer. Nach gerade mal eineinhalb Jahren haben JOHNNY FIREBIRD ein neues Album fertig. ... lesen

 
KOB RECORDSGegen alle Widerstände

Das Label aus dem italienischen Verona ist nun seit zwanzig Jahren eine der wichtigsten Anlaufstellen des Landes für Punk und Ska. Rund 140 Releases ... lesen

 
KONSTANTIN WECKERDer wahre Künstler muss Anarchist sein

Konstantin Wecker? Im Ox? Ernsthaft? Eigentlich ist der Münchner Liedermacher mit der markanten Stimme und den bissigen Texten auf den ... lesen

 
LAFOTEDas Gegenteil von Lokalpatriotismus

„Fin“ ist das erste Album des Hamburger Trios LAFOTE, das sie im November auf dem bandeigenem Label Misitunes veröffentlichten. Klingt gut, dachte ... lesen

 
Legendäre Compilations: V.A. - Soundtracks zum Untergang (LP, Aggressive Rockproduktionen, 1981)

Schon vor der Gründung von Aggressive Rockproduktionen hatte Karl Walterbach ab den späten Siebziger Jahren in Berlin Punk-Konzerte veranstaltet und ... lesen

 
Legendäre Compilations: V.A. - Soundtracks zum Untergang 2 (LP, Aggressive Rockproduktionen, 1982)

Kaum war im Dezember 1981 der erste „Soundtracks zum Untergang“-Sampler erschienen, der bald nach seiner Veröffentlichung die Zensur auf den Plan ... lesen

 
LIVING WITH LIONSUnruhige Vergangenheit

Wenn eine Band eine bewegte Geschichte hat, dann sind es wohl LIVING WITH LIONS aus Vancouver. Der x-te Besetzungswechsel am Mikro oder auch ... lesen

 
MATCHESEinfach gestrickt

Etwas über die Band MATCHES herauszufinden, ist gar nicht so einfach. Und das liegt nicht in erster Linie daran, dass das erste Album den Titel „X“ ... lesen

 
MUGWUMPSKonstanz und Wandel

Die MUGWUMPS gehören zweifelsfrei zu den europäischen Aushängeschildern im Genre des poppigen RAMONES-Punkrocks. Erstaunlich ist, dass das ... lesen

 
Nachruf: Tomislav Schmitz a.k.a. RiesenRest in Punk

Es muss so dreißig Jahre her sein, dass ein Freund einen Schrank von einem Punkrocker mitbrachte, den er mir mit „Das ist der Riesen“ vorstellte. ... lesen

 
Ox SportstudioFahrradkuriere, Subkultur und Straßenkampf

Wo der Verkehr tobt, Stahlkolosse gnadenlos Gummiabrieb produzieren und die grün-gelb-roten Augen der Straßenverkehrsordnung wachen, da ist kaum ... lesen

 
PASCOWEin Bild machen

Ende Januar 2019 erscheint das neue PASCOW-Album „Jade“, zu dem wir die Band noch im Detail für unsere nächste Ausgabe interviewen werden. Da aber ... lesen

 
Punk Art #11: ANTIGHOST

In dieser Artikelreihe stellen wir Menschen aus der Punk- und Hardcore-Szene vor, die sich im weitesten Sinne grafisch betätigen und Poster, Flyer ... lesen

 
Punk in JapanFlex!-Diskografie-Autor Burkhard Järisch im Interview

Japan ist für den „normalen“ Musikfan auch 2018 noch Terra Incognita. GISM und THE STAR CLUB fallen mir spontan ein, und schätzungsweise ist man damit so banausenhaft wie der Amerikaner, dem zu Punk aus Deutschland RAMMSTEIN und DIE TOTEN HOSEN einfallen. Dabei existiert in Japan seit Mitte der Siebziger eine vielfältige und stilistisch breit gefächerte Underground-Szene mit unzähligen Releases. Burkhard Järisch, der seit den Neunzigern schon ... lesen

 
PUNK LUREX25 Jahre Punkrock und Politik

Finnland taucht immer wieder mal mit großartigen Bands auf der Punkrock-Landkarte auf. PUNK LUREX sind in den letzten Jahren dabei etwas in ... lesen

 
Queer Punk: Our Piece of Punk & Homopunk History

25 Jahre nach dem Aufbruch der Riot Grrrls Während einer gemeinsamen Lesereise im Februar durch Sachsen mit der Anthologie „Damaged Goods – 150 ... lesen

 
REIZStudent Punk sucks!

REIZ sind für meine Begriffe so ziemlich das Beste, was man hierzulande grob in der Ecke Garage einordnen könnte, wären sie denn überhaupt mit einem ... lesen

 
RUMJACKSArschlöcher nerven

Seit zehn Jahren existiert die australische Band. Zehn Jahren lang kam es nicht zu einem Interview mit ihren Protagonisten im Ox. Ein Unding. Vor ... lesen

 
Sehenswert: BOMB CITY (USA 2017, Regie: Jameson Brooks)

Ermordet, weil er anders aussah, andere Musik hörte und andere Vorstellungen vom Leben hatte. Der Mord an Brian Deneke ist sicher vielen in unheilvoller Erinnerung geblieben: 1997 überfuhr der 17-jährige Footballspieler Dustin Camp in Amarillo, Texas – Bomb City genannt wegen der nahegelegenen Atomwaffenfabrik Pantex – den 19-jährigen Punk Brian Deneke. Der anschließende Prozess endete für Dustin Camp mit einer Bewährungs- und Geldstrafe. Er ist ... lesen

 
SICK OF IT ALLHardcore still lives!

Die 1986 im New Yorker Stadtteil Queens gegründeten SICK OF IT ALL sind seit gut 26 Jahren in der Besetzung Lou Koller (voc), Craig „Ahead“ Setari ... lesen

 
SICKBOYZKlar Stellung beziehen

SICKBOYZ sind eine spannende, neue Band aus Karlsruhe, und nach der gelungenen Releaseparty zu ihrem Debüt „Slightly Damaged“ in der Alten Hackerei ... lesen

 
SNIFFING GLUEZornig und jung

Würden sie wirklich Klebstoff schnüffeln, sie hätten kaum über zehn Jahre durchgehalten: SNIFFING GLUE waren mal die Nachwuchs-Hardcore-Hoffnung des ... lesen

 
SPACE CHASERAliens und Party

Mit ihren beiden erstklassigen Platten „Watch The Skies“ (2014) und „Dead Sun Rising“ (2016), dem aktuellen Split-Album mit DISTILLATOR, tollen ... lesen

 
STORY SO FARDie Geschichte einer Selbsttherapie

Eigentlich ist es kein Wunder, dass Sänger Parker Cannon nach drei allerorts gelobten Pop-Punk-Alben und erfolgreichen Tourneen in ein tiefes Loch ... lesen

 
TomatenplattenGegründet als Betriebsunfall

Das Berliner Kleinstlabel wird betrieben von BEATSTEAKS-Schlagzeuger Thomas Götz, was aber auch nichts daran ändert, dass die handgemachten ... lesen

 
TOUCHÉ AMORÉNicht im Stillen feiern

Ihren Status als eine der wichtigsten Post-Hardcore-Bands haben TOUCHÉ AMORÉ zuletzt vor knapp zwei Jahren mit „Stage 4“ unter Beweis gestellt. ... lesen

 
Unsere Leser*innen 40+

Es gibt Menschen, die lesen das Ox schon (fast) so lange, wie es das Heft gibt, also seit 1989. In dieser Serie werden einige davon vorgestellt. ... lesen

 
VISUAL ATTACKEin intensiv-familiäres Arbeitsverhältnis

Wer steckt hinter dem Cover der kommenden PASCOW-Platte, wer hat den „Lost Heimweh“-Film über und mit PASCOW gedreht, wer fotografiert die Band seit ... lesen

 
WATCH ME RISEVielversprechende Newcomer

WATCH ME RISE, das sind Josh, Timo, Chris und Sven. Die vier Jungs kommen aus Frankfurt am Main und spielen melodischen Post-Hardcore à la TOUCHÉ ... lesen

 
WATERSLIDE RECORDSJapans Top-Adresse in Sachen Pop-Punk

Poppiger RAMONES-Punkrock steht in Japan nach wie vor hoch im Kurs, auch wenn dort wie in Europa die Anzahl der entsprechenden Musikliebhaber ... lesen

Suche

Ox präsentiert

POOR & WEIRD FESTIVAL

Mainbands: THE BRIEFS (Damaged Goods | USA) http://www.thebriefsofficial.com/ https://www.facebook.com/TheBriefs/ https://www.youtube.com/watch?v=ORE3yu6QCYw DEFEKT DEFEKT (No Fron Teeth Records | UK, GER) https://www.defektdefekt.com  ... mehr