CDs/LPs/Singles - Reviews

TRAP THEM

Seizures In Barren Praise

Format: CD

Label: Deathwish

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite


Bestehend aus Ex-Mitgliedern von BACKSTABBERS INC und den unterbewerteten DECEMBER WOLVES frönt man hier auf dem Deathwish-Debüt einem sehr interessanten Mix aus Hardcore/Punk-Attitüde mit ENTOMBED-mäßiger Death'n'Roll-Intonierung.

Das ließ mich schon bei den vorangegangen Trash Art-Releases aufhorchen und überzeugte mich bei einem Konzertbesuch Anfang letzten Jahres umso mehr. In Zeiten, da Metalcore präsenter den je ist, ist es umso erfreulicher, um eine richtige Hardcore-Band zu wissen, die immer noch im Genre stark verwurzelt ist und ihre eigene Duftmarke durch schwedisches Instrumententuning bereichert, statt nach Metal-Riffs aus der Konserve zu klingeln.

Trotz einiger wüster Parts versteht man es, die doomig-groovenden Midtempo-Hämmer harmonisch miteinander zu verschmelzen, was nicht nur die Durchschlagskraft der einzelnen Songs unterstreicht, sondern auch dazu animiert, den Lautstärkeregler voll aufzudrehen.

Selten hat mich eine Band so begeistern können wie die aus Salem stammenden Herrschaften, und das dürfte sich bei offenherzigen Hardcore-Hörern und übers Bierglas hinausdenkenden Metalheads gleichermaßen verhalten.

Geile Band, geile Platte, weitermachen!

Uwe Kubassa

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #82 (Februar/März 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews