Interviews & Artikel : THERMALS :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

THERMALS

Klara Aussagen

Die famosen THERMALS waren mir bislang mehr durch exzellente Platten und Konzerte aufgefallen als durch klare politische Statements, doch mit ihrem neuen Album, das von Fans wahlweise als eindeutig besser oder ganz klar schlechter als der Vorgänger eingestuft wird, lassen sie keinen Zweifel daran, was sie vom konservativ-religiösen Rollback der Bush-Administration halten. Gitarrist und Sänger Hutch beantwortete unseren Fragen dazu.

Euer neues Album "The Body, The Blood, The Machine" soll so eine Art Konzeptalbum sein. Erklär mal.

Faschistoide Christen haben die Vereinigten Staaten eingenommen und wir müssen schnellstmöglicht hier raus! Bevor sie uns holen ....

Wie viel Wahrheit steckt hinter der Sorge, dass die Vereinigten Staaten immer mehr zu einer faschistischen, religiösen Diktatur verkommen? Wie weit wird denn noch die in der amerikanischen Verfassung konzipierte Trennung von Kirche und Staat eingehalten und wie stark ist der Anti-Darwinismus geworden?

Furcht braucht nicht zwangsweise irgendeine Wahrheit dahinter. Deswegen ist meine "Lieblingsfurcht" die irrationale, die ist am mächtigsten. Zwar ist unsere Verfassung noch aktiv, aber sie schnappt jetzt gerade ziemlich nach Luft. That little dude is scared! Our country is run by greedy fucking nut jobs!

Wo wir gerade beim Thema "verrückte Christen" sind: Was hältst du von christlichen Punk- und Hardcore-Bands der Marke UNDEROATH, NORMA, JEAN oder MXPX? Wie gehst du mit solchen Musikern um, wenn ihr beispielsweise auf demselben Festival spielt?

Indem wir einfach nicht mit denen spielen! Im Prinzip habe ich gar nichts gegen solche Bands. Wenn sie positiv denken und sie nicht versuchen, jemanden ihre Sichtweise aufzudrängen, ist das okay.

Interessanterweise hat eine andere Band unlängst ein Konzeptalbum herausgebracht, das auf dem Charakter "Jesus of Suburbia" basiert.

GREEN DAY, richtig? Ich liebe sie, aber nicht "American Idiot", sondern "Dookie"!

Ihr habt schon euren zweiten Drummer dieses Jahr verloren. Behandelt ihr die nicht gut, oder was?

Warum auch? Sie sind halt nur Schlagzeuger, verdammt noch mal! Sie können froh sein, überhaupt was zu fressen zu kriegen.

Inwiefern hat die Tatsache, dass ihr das Album nur zu zweit - also du und Kathy am Bass - aufgenommen habt, sich auf den Sound und die Studioarbeit ausgewirkt?

Wir waren genauso konzentriert und engagiert, ein gutes Album zu machen, wie sonst auch immer. Wir haben halt einfach versucht, ein neues THERMALS-Album zu machen. Und ich denke, das haben wir auch hingekriegt. Wir mussten eben nur doppelt so schnell arbeiten.

Wie kann es, dass Brendan Canty nicht ausgeholfen hat?

Oh, er hat ausgeholfen. Er hat das verdammte Ding aufgenommen, hehe.

Das Album teilen die Leute in zwei Gruppen: Die erste, die das Album sogar noch besser als das vorherige findet, und die zweite, die ein wenig enttäuscht ist, da es sich irgendwie auffallend vom vorherigen unterscheidet. Kannst du diese Unterschiede benennen?

Der Unterschied ist, dass die erste Gruppe richtig liegt, und die zweite das Album bis zum Ende des Jahres lieben wird. Oh, und außerdem: manche Stücke sind langsamer, manche sind länger ausgefallen, und manche schöner. Und wiederum andere sind die besten Stücke, die wir jemals geschrieben haben.

Ihr seid eine der wenigen Bands, die man direkt erkennt. Ich finde, das ist größtenteils deiner Stimme und deiner Art zu singen zu verdanken. Als ich versucht habe, das zu charakterisieren, ist mir aufgefallen, dass du fast von Anfang bis Ende jedes Liedes singst. Und dass dein Gesang sehr intensiv rüberkommt.

Eigentlich habe ich diesmal versucht, weniger zu singen, weswegen es auch mehr Soli, Instrumentalteile und Breaks gibt. Ich wollte mal ein wenig mehr zwischen der Musik und meinem geschwollenem Gelaber haben. But hey, that's what I do! Liebe es oder finde dich damit ab!

Vor zwei Jahren habt ihr es abgelehnt, einen eurer Songs für eine Hummer-Werbung zu gestatten. Natürlich ist das ein Yuppie-Auto und so unökologisch wie nur möglich, aber erläutert doch einmal eure Beweggründe.

Das ist eine Kriegsmaschine! Der Hummer wurde entworfen, um Soldaten von einem Schlachtfeld zum nächsten zu transportieren. Mittlerweile habe ich zwar verstanden, dass wir Amerikaner halt andere Menschen töten müssen, aber warum müssen auch Zivilisten mit diesen Dingern herumfahren? Werden die als nächstes mit Panzern zum Einkaufen fahren?

Sub Pop gilt als ein Label, das seinen Bands oft hilft, ähnliche Angebote zu bekommen. Ich erinnere mich an die Geschichte mit den SHINS. Was hältst du davon?

Viele Bands machen gerne Werbung, weil man damit verdammt viel Geld verdienen kann, das wir alle sehr gut gebrauchen könnten, oder nicht? Normalerweise werden Bands so gut es nur geht über den Tisch gezogen und bei Geldangelegenheiten gerne klein gehalten. Also ist es schwer, "Nein" zu sagen, wenn dir jemand das Geld anbietet. Uns fällt das aber nicht schwer. Aber ich würde niemand anderen dafür verurteilen, Werbung zu machen. Ich kann auch nicht sagen, dass wir niemals welche machen werden. Aber die mit dem Hummer war nichts für uns.

Nach diesem Album läuft euer Sub Pop-Vertrag aus. Wie geht es weiter mit den THERMALS?

Damit, noch mehr Platten zu machen! So oder so.

Ich bin ein bisschen neugierig: Kathy und du, seid ihr zusammen?

Das bleibt weiterhin ein Fall für deine Neugier ...

Zum Schluss: Deine drei definitiven Lieblingsplatten?

BREEDERS "Pod", GUNS N' ROSES "Appetite For Destruction", Fats Waller "You Rascal You".

Joachim Hiller

Webseite

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #68 (Oktober/November 2006)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr