Interviews & Artikel : KILLER :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Interviews & Artikel

KILLER

Raumgestaltung

KILLER spielt mit dem Raum.

KILLER zerschneidet den Raum mit Tönen.

KILLER schafft Töne in Räume.

KILLER wirft Räume in Töne.

KILLER türmt Worte in Töne.

KILLER agiert bewusst spontan.

KILLER sympathisiert mit Schockmomenten.

KILLER mag keine Kompromisse.

KILLER schreit.

KILLER dröhnt.

KILLER scheppert.

KILLER kennt kein Erbarmen.

KILLER reißt Dinge aus dem Kontext.

KILLER ist manchmal sinnfrei.

KILLER findet das sinnvoll.

KILLER denkt, dass Kunstkacke nicht sonderlich verwerflich ist.

KILLER bestimmt sich selbst.

KILLER hat ein Vierspur-Tonbandgerät.

KILLER nutzt dieses Vierspur-Tonbandgerät bevorzugt allein.

KILLER nimmt gelegentlich Stücke damit auf, ohne sich dabei zu hören.

KILLER covert gelegentlich und nennt sich dann KILLERLADY.

KILLER erörtert, dass KILLERLADY die Dinge harmonisiert.

KILLER geht die Dinge härter an.

KILLER fühlt sich in seinem Musikzimmer wohl.

KILLER bannt Geräusche auf Vinyl.

KILLER betreibt ein Plattenlabel.

KILLER wird seine nächste Single noch in diesem Jahr herausbringen.

KILLER möchte auch eine LP mit seiner Lieblingsband aufnehmen.

KILLER plant, dass dies eine Pop-Platte wird.

KILLER weiß, dass diese Platte jeder lieb haben wird.

KILLER will aber nicht verraten, welche Band das ist.

KILLER sagt, dass man seine Musik durchaus auch zu Hause hören kann.

KILLER sagt, dass man seine Musik durchaus auch zu Hause laut hören sollte.

KILLER empfindet D.I.Y.-Projekte als essentiell.

KILLER spielt gern zusammen mit ACTION BEAT.

KILLER konsumiert keine Musik.

KILLER gibt sich der Musik hin.

KILLER findet, dass es keine letzten Worte gibt, denn vieles muss noch gesagt werden.

Jenny Kracht

Webseite

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

KARL HLAMKIN & DZO

KARL HLAMKIN & DZO, „King of the Russian Ska-Chansons“, ist ein sprudelnder Weltmusik-Mix, der sich seit Mitte der 80er Jahre geformt hat: Vom zeitgenössischem Kabarett, dem russischen Chanson, ukrainischen Kolomeika’s und jüdischen Klezmertänzen ... mehr