NOMEANSNO-Bier: Johnny Hanson Punk Rauch :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

News

NOMEANSNO-Bier: Johnny Hanson Punk Rauch

Vergangenes Jahr haben wir über das Praktikum von NOMEANSNO-Drummer John Wright in der Rhön berichtet. Der sympathische Kanadier hat eine Woche lang bei der Ein-Mann-Brauerei Pax Bräu in Oberelsbach mitgearbeitet.

In dieser Zeit ist auch das Rezept für sein eigenes Rauchbier entstanden, das er dann erstmals in Quebec zusammen mit der dortigen LeTrouDuDiable-Brauerei umgesetzt hat. Im September kommt das „Johnny Hanson Punk Rauch“ als Sonder-Edition auch bei Pax-Bräu heraus.
In den beliebten Liter-Flaschen sollen 2.000 Liter abgefüllt werden. Für echte Bier-Kenner ein paar Eckdaten: 7,5 Prozent Alkohol, 16,8 Prozent Stammwürze, 30 Bittereinheiten. Am besten schmeckt es laut Braumeister Andi Seufert bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 Grad. Drin ist Pilsner-, Münchner- und Rauchmalz, Hopfen der Sorten Crystal und Mt. Hood und ausgebaut wird das Ganze auf in Bourbon Whiskey getränkten Eichenholzchips. Na dann Prost!
Und wer keine Gelegenheit hat, sich eine Flasche in der bayerischen Rhön persönlich abzuholen, der kann sich auch eine Flasche auf der Homepage www.pax-braeu.de bestellen.

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLACK LIPS

Wenn es um Rabaukentum im Garage-Punk geht, sind die BLACK LIPS die Nummer eins. Das Quartett aus Atlanta, Georgia macht seit langen Jahren mit wüsten Bühnenperformances von sich reden. Früher stand das exzentrische Bühnengebaren, also öffentliches ... mehr