Reviews : GEMMA RAY / The Exodus Suite :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GEMMA RAY

The Exodus Suite

Format: CD

Label: Bronze Rat

Spielzeit: 52:08

Webseite

Wertung:


„The 52 minute opus is a dramatic, monumental trip through Gemma’s unique brand of epic torch song psychedelia and progressive modus operandi“, das beschreibt sehr gut, was wir auf Gemma Rays siebtem Album zu hören bekommen.

„Torch songs“ darf man hier getrost auch als „Lieder aus der guten alten Zeit“ übersetzen, im positiven Sinne natürlich. Es findet sich ein fast unglaubliches Sammelsurium an Einflüssen der Sechziger und Siebziger, Retrocharme trifft Zeitgeist könnte man verkürzt zusammenfassen.

Aber die Mischung macht ’s auch diesmal. Gemmas betörend schöne Stimme, die Qualität der Aufnahme im Berliner Candy Bomber Studio von Ingo Kraus und das fast orchestrale Ausmaß an Weite und Tiefe der Songs und deren grandiose Instrumentierung sind die Bausteine der „Suite“.

Die Themen Migration und Menschlichkeit, Natur und Moderne werden so treffend wie eindringlich in die Klangwelten eingearbeitet. Wie immer dabei ist Andrew Zammit, Gemmas „Labelboss“ und Lebensgefährte, am Schlagzeug und Percussion, dazu am Bass Fredrik Kinbom, als Gast Carwyn Ellis an Piano und Wurlitzer-Orgel.

Laid back und cool, spirituell bis geheimnisvoll, fordernd bis anklagend, melancholisch und psychedelisch sind passende Attribute. Das Album ist aber auch für Punkrocker geeignet, die mal über den Tellerrand schauen möchten.

Die Vinylversion erscheint mit einer beigelegten 7“ („The Calderas“).

Jürgen Schattner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #126 (Juni/Juli 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CRIMSON GHOSTS

THE CRIMSON GHOSTS sind der Beweis: Mit schwülstigen Gothic-Sounds hat das Horrorpunk-Genre rein gar nichts zu tun. Wie keine andere Band hämmern die Kölner Geister auf ihre Instrumente ein und zeigen speziell Jerry Only und seiner Truppe, wie man ... mehr