Reviews : BLUTTAT / Nkululeko :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BLUTTAT

Nkululeko

Format: LP

Label: Colturschock

Webseite

Wertung:


BLUTTAT aus Mülheim/Ruhr gründeten sich 1981 nach dem Split von PISSRINNE (der andere Teil der Leute gründete die LOKALMATADORE) und nahmen in den den fünf Jahren ihres Bestehens drei sehr gute Alben auf: „Liberté“ (1982), „Nkululeko“ (1984) und „Cash Invoice Or Credit Card“, das 1986 erschien – bald darauf löste sich die Band um Sängerin Anja, deren derbes Organ den Sound der Band prägte, auf.

Teenage Rebel Records fasste die ersten beiden Alben in den Neunzigern auf der „Freiheit!“-CD zusammen, Vinyl von „Liberté“ gab es erst 2005 auf Maniac Attack wieder. Hier präsentierte sich die Band noch ziemlich schrammelig, bis zu „Nkululeko“ (2005 ebenfalls auf LP neu aufgelegt) hatte sie sich massiv gesteigert, ihr mal mit englischen, mal mit deutschen Texten versehener Hardcore-Punk mit Anleihen beim Anarchopunk, wie er seinerzeit aus England kam, war ziemlich einzigartig auf dieser Seite des Ärmelkanals.

1986 dann kam „Cash Invoice Or Credit Card“, an dem die Band damals monatelang arbeitete und das deshalb auch heute noch durch die sehr gute Produktion überzeugt und zudem das abwechslungsreichste, stilistisch vielfältigste Album der Mülheimer ist.

Nachdem das Hamburger Label Colturschock „Cash ...“ 2012 in einer opulenten Version als LP neu aufgelegt hatte, ist nun „Nkululeko“ erschienen, mit einer Reproduktion des damaligen Posterbeilegers, das eine schwarze Kämpferin aus dem Unabhängigkeitskampf in Zimbabwe zeigt.

Zimbabwe? Afrika! Und deshalb auch „Nkululeko“, „Freiheit“, war die Band, wie „JOR“ in den Linernotes schreibt, doch damals stark in der „Dritte-Welt-Arbeit“ engagiert und unter anderem die Unterstützung deutscher Großkonzerne für das Apartheid-Regime in Südafrika seinerzeit ein motivierendes Thema für politisch interessierte Menschen, auch in der Punk-Szene.

„Südafrika“ bringt das mit einem Boykottaufruf auf den Punkt, auch andere Songs beschäftigen sich mit Afrika, doch auch heimische Probleme werden thematisiert, die Angst, in einem Krieg verheizt zu werden, war damals realer als heute, da wirklich Bundeswehrsoldaten sich im Ausland für nichts kaputt machen lassen.

Als ich das Album einst erstmals hörte, beeindruckte mich am meisten das Sample am Anfang: Wütendes Schweinegequieke, das in Redeausschnitte aus dem Bundestag übergeht – ich deutete das als Radikalkritik am „Schweinesystem“ und empfand es als ein extrem hartes Statement.

Kommt mit Falttextblatt, Poster und Download-Code.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #127 (August/September 2016)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WONK UNIT

WONK UNIT sind eine in Europa einzigartige Band mit eigenem Sound, eigenem Humor, eigenem Festival und tief verwurzeltem DIY Background. Alex Brindle Johnson ist dabei als Lead Singer, Poet, Skater, Stage Performer und kreativer Motor das Herz der ... mehr