Reviews : CAR SEAT HEADREST / Teens Of Denial :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CAR SEAT HEADREST

Teens Of Denial

Format: CD

Label: Matador

Webseite

Wertung:


Mit den Mitteln der „Generation Bandcamp“ hat Will Toledo, der Kopf der umtriebigen Indierocker, nun doch einen Deal mit einem „richtigen“ physischen Label an Land ziehen können. Der Veröffentlichungseifer der Band grenzt dabei beinahe an Penetranz.

„Teens Of Denial“ gleicht erneut dem der zwölf (!) vorangegangenen Bandcamp-Alben, die Toledo ohne Management, Label, Agent und Verlag satte 25.000 Downloads spendierten. In der Summe ergibt das eine ganz angenehme Mischung aus Indierock/Pop und Alternative Folk, die sich zu gleichen Anteilen auf Slacker-Klassiker wie PAVEMENT, aber auch auf Singer/Songwriter-Hochadel (Beck, Dylan, Jonathan Richman) bezieht.

Album Nummer zwo für das New Yorker Label ist dabei das erste, das in festem Bandgefüge in einem richtigen Studio und mit „echtem“ Produzenten in Gestalt des mächtigen Steve Fisk entstanden ist.

Der D.I.Y.-Jungendzimmersound der Anfänge hat dadurch wohl eine Portion Professionalität dazugewonnen, das schadet dem unbedarften Spirit der „Coming of age“-Songs aber in keiner Weise.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #127 (August/September 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE

Alice Cooper ist Alice Cooper. Sollte jemand jemals eine österreichische Antwort auf Alice Cooper benötigen: BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE sind es. Sie sind außerdem die Antwort auf viele andere nicht gestellte Fragen: Gibt es ein Leben nach ... mehr