Reviews : STATUES ON FIRE / No Tomorrow :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STATUES ON FIRE

No Tomorrow

Format: CD

Label: Rookie

Spielzeit: 43:21

Webseite

Wertung:


Die kennt ihr (noch) nicht? Kann ... darf nicht sein, denn diese Brasilianer sind ein weit aufragender Leuchtturm aus der okayen-netten-grauen Masse an Bands, die alle irgendwie versuchen, wie die jeweiligen Referenzbands zu klingen.

Sich anbiedern oder gar nachmachen haben die vier Herren mitnichten nötig. Das Quartett weiß, was und warum es was tut. „No Tomorrow“ ist ein kompaktes und schlüssiges Album, in dem jede Menge handwerkliches und spielerisches Können stecken.

Zehn reguläre Songs plus Bonustrack, die alle für sich relevant und über mehrere Durchläufe zwingend sind. So ein Album produziert man nicht eben mal übers Wochenende. Meine spontane Begeisterung, die mich schon beim Debüt „Phoenix“ ergriff, ist auch auf dessen Nachfolger sofort wieder da.

Super Skills, top Produktion, hervorragende Texte. Zu viel Lob? Keinesfalls! Spielt doch mal „My shoes are tight“ oder „No tomorrow“ an, dann hört ihr sofort, warum sich der Blick gen Südamerika definitiv lohnt.

Eine wahnsinnig gute Band in der Schnittmenge zwischen NOFX, PENNYWISE, PROPAGANDHI und RISE AGAINST, die man kennen muss, mit Betonung auf „muss“!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #127 (August/September 2016)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN

Nylon-Punk aus Kreuzberg. ACHT EIMER HÜHNERHERZEN sind Apocalypse Vega (Gesang, Gitarre), Herr Bottrop (Bass, Gesang) und Bene Diktator (Drums, Gesang - er hält sich für den Bandchef, die beiden Anderen lassen ihn in dem Glauben). ... mehr