Reviews : GRUESOME / Dimensions Of Horror :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRUESOME

Dimensions Of Horror

Format: CD

Label: Relapse

Spielzeit: 19:34

Webseite

Wertung:


Die Verneigung dieser aus dem Dunstkreis von POSSESSED, EHUMED, CASTRATOR und EXPULSION stammenden Band vor dem Spirit der späten Achtziger und frühen Neunziger Jahre findet auf diesem Release ihren vorläufigen Höhepunkt.

Schon das Artwork zeigt dies überdeutlich, denn schlägt man das Booklet auf, so findet sich dort die aus den Anfängen der CD bekannte „Gebrauchsanweisung“ für eben jenes Format, wenn auch mehr schlecht als recht kopiert.

Musikalisch bleibt es beim rumpeligen Death Metal und dem Tribut an die schon durch ihren Namen genreprägende Band um den leider viel zu früh verstorbenen Chuck Schuldiner. Wie schon das Debüt „Savage Land“ klingt auch diese sechs Songs umfassende EP fast schon unverschämt nach DEATH und insbesondere deren legendärem Albumdebüt, die bollernde Produktion inklusive.

Da dies jedoch voll und ganz das Konzept hinter GRUESOME widerspiegelt und die Band dies auch immer wieder gerne betont, gibt es auch hier wieder nur zu sagen: beide Daumen hoch!

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #127 (August/September 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DEATH BY STEREO

Die kalifornische Band, die mittlerweile aus Mitgliedern von ZEBRAHEAD, ADOLESCENTS und MANIC HISPANIC besteht, bestechen wie gehabt durch ihren ganz eigenen speziellen Sound, der Punk, Hardcore und Metal perfekt verbindet. Auf diesem Gebiet sind ... mehr