Reviews : GRAND MAGUS / Sword Songs :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRAND MAGUS

Sword Songs

Format: CD

Label: Nuclear Blast

Spielzeit: 34:46

Webseite

Wertung:


In früheren Tagen galten die Schweden um den ausdrucksstarken Frontmann JB als die Hoffnung im melodischen Doom Metal. Jedoch ließen die letzten Releases zunehmend eine Abkehr vom Doom hin zu immer melodischerem und nahezu traditionell ausgerichtetem Heavy Metal erkennen, bei dem eine Band wie die heute zu einer unfassbaren Farce verkommenen MANOWAR einen nicht unwesentlichen Eindruck hinterlassen haben.

Diesbezüglich spricht ja schon der Albumtitel Bände und ein Song wie „Varangian“ legt mit Zeilen nach wie „We are warriors – defenders of steel, fight through the wars, hunger and need / Warriors – defenders of steel, burn our way to Odin’s hall from all battlefields“.

Da mag manch einer sich fremdschämend abwenden, allerdings muss man GRAND MAGUS zugutehalten, dass ihre Version dieser Art von Metal deutlich besser und zwingender ist als alles, was MANOWAR in den letzten Jahren verbrochen haben.

Insbesondere die Riffs zeichnen sich neben aller Melodik durch eine wuchtige Heaviness aus und zwingen förmlich dazu, sich die Luftgitarre umzuschnallen und mitzuriffen und die Refrains sind wie geschaffen dafür, jene Fäuste-reckend mitzugrölen.

Was mich betrifft, bin ich bereit, den Weg, den GRAND MAGUS beschreiten wollen, mitzugehen.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #127 (August/September 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr