Reviews : EAT LIPSTICK / Sick On You :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EAT LIPSTICK

Sick On You

Format: CD

Spielzeit: 47:18

Webseite

Wertung:


Drei Wetter Taft is back, der süßlich duftende Nebel der Umweltzerstörung legt sich sorglos über den Sunset Blvd., die L.A. GUNS öffnen bereits die sechste Flasche Jack Daniel’s, der Whirlpool blubbert leise „Sleazy come easy go“, ihren Nasen sind weiß gepudert, der Mascara hält der Hitze von Los Angeles stand.

Im weiteren Verlauf des Tages besteigen sie ihren Privatjet nach New York, endless Fetischparty in der Wohnung von Johnny Thunders, abschließend ein Toilettenbesuch im CBGB’s, wo sie sich gemeinsam mit Jayne County, PRETTY BOY FLOYD und einer Drag Queen im Gene-Simmons-Gedächtnislook ausgiebig vergnügen, bevor sie schließlich beseelt und glücklich auf den Arschbacken der NEW YORK DOLLS gen glitzernden Regenbogen reiten.

EAT LIPSTICK aus Berlin leben sich hier als Persönlichkeiten aus, zelebrieren exzessiv jedes denkbare Klischee bis weit über seine Grenzen hinaus, überspitzt und extrem. Keine Kostümierung, keine Show, sondern echtes Leben.

Dennoch, die Hair-Metal-Beilage ihrer kreischenden Disco-Drag-Glam-Schmonzette vom Planeten Zorc bleibt mir manches Mal an den vergilbten Zähnen kleben. Mein Hunger nach TWISTED SISTER und FASTER PUSSYCAT hält sich in Grenzen, ich bin wohl too langsam for love.

Dirk Klotzbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #128 (Oktober/November 2016)

Suche

Ox präsentiert

FOXY

FOXY sind zurück! Anfang der Nuller-Jahre begeisterte die Band aus Orange County mit ihrem „Stay Foxy Por Vida“-Album, bei dem auch John Maurer von SOCIAL DISTORTION mitmischte. Frontfrau Lisa Parker und ihre Bandkollegen spielen klassischen ... mehr