Reviews : JOHN K. SAMSON / Winter Wheat :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JOHN K. SAMSON

Winter Wheat

Format: CD

Label: Anti-

Spielzeit: 49.32

Webseite

Wertung:


Oh Mann, wie habe ich sie vermisst, die vertraute Stimme der WEAKERTHANS. Da wird einem schlagartig klar, dass Kanadas Indie-Darlings schon seit 2014 Geschichte sind. Neben DEATH CAB FOR CUTIE waren sie stets die Gralshüter der Gänsehautmomente, bis sie sich auflösten.

Aber zum Glück gibt es noch John K. Samson, den Gitarristen und Sänger der Band, der früher auch Bassist bei PROPAGANDHI war. „Winter Wheat“ ist schon sein drittes Soloalbum, das erste seit dem Split, produziert in Garagen und Wohnzimmern in einem bitterkalten Winter zu Hause in Winnipeg.

15 wunderbare neue Tracks – manche voller entschleunigter Traurigkeit, manche in zuversichtlichem Uptempo –, an denen Drummer Jason Tait und Bassist Greg Smith von den WEAKERTHANS mitgewirkt haben.

Und auch die Katze Virtute, die man von den Alben „Reconstruction Site“ und „Reunion Tour“ kennt, spielt eine Rolle. Kein Wunder, dass John K. Samson in einem Interview erzählt hat, „Winter Wheat“ fühle sich mehr an wie ein neues WEAKERTHANS-Album als ein weiteres Soloalbum.

Ein Album wie ein freundliche Umarmung, die Trost spendet und Mut macht. Gefühlskino mit Lederjacke. Große Inspiration war übrigens auch „On The Beach“, das oft sträflich unterschätzte 1974er Album von Neil Young.

Mehr davon. Unbedingt anhören: „Vampire Alberta blues“.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #128 (Oktober/November 2016)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLACK LIPS

Wenn es um Rabaukentum im Garage-Punk geht, sind die BLACK LIPS die Nummer eins. Das Quartett aus Atlanta, Georgia macht seit langen Jahren mit wüsten Bühnenperformances von sich reden. Früher stand das exzentrische Bühnengebaren, also öffentliches ... mehr