Reviews : MANIACS / Dust Of A Decade :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MANIACS

Dust Of A Decade

Format: LP

Label: Angry Voice

Webseite

Wertung:


Die MANIACS, die mir davor von ihren zwei Demotapes bekannt waren, durfte ich Mitte 1984 in der Böblinger Kesslerstraße persönlich kennen lernen, wo sie in der Wohnung von Thomas Z. damit beschäftigt waren, die Flyerstapel von TIN CAN ARMY in die frisch erschienene gemeinsame Split-LP einzutüten.

Ich sah sie im selben Jahr ein paar Mal live, darunter im Freiburger AZ. Eine Band, bei der ich mich immer gewundert habe, warum die nicht größer und bekannter wurden, schließlich war alles, was sie veröffentlichten, besser als die Sachen von einigen Mitbewerbern, die weitaus angesagter waren.

Eigentlich haben die Sachen durchaus Kultpotenzial (Musiclab-Sound, Pogar-Single, als eine der wenigen deutschen Bands der Zeit ein lupenreiner Frankreich-Release), aber irgendwie gab es nie den großen Durchbruch im Kleinen.

Diese Doppel-LP versammelt von Platte gemastert (knistert hier und da doch etwas) die TCA-Split-LP, die Pogar-7“, die „Chainsaw Blues“-7“ und die „The White Rose Of Resistance“-LP. Mit den ganzen Samplertracks hätte man durchaus noch eine fünfte Seite füllen können, wäre dann aber immer noch nicht komplett.

Dazu gibt es die Bandgeschichte, Riesenposter und ein paar Fotos. Auch wenn diese Wiederveröffentlichung nun schon wieder vier Jahre auf dem Buckel hat, gut ist sie immer noch.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #128 (Oktober/November 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TALCO

Mit Offbeat haben TALCO nicht viel zu tun. Fette Gitarren, ein wuchtiges Schlagzeug, ein straighter Bass, aber scharfes Gebläse peitschen das italienische Wortgefecht des Sängers voran. Die ganz eigene Note verschaffen sich TALCO durch Verwendung ... mehr