Reviews : ALCEST / Kodama :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALCEST

Kodama

Format: CD

Label: Prophecy

Spielzeit: 42:17

Webseite

Wertung:


"Die Musik von ALCEST deutet immer weiter darauf hin, dass die Band den Anspruch hat, zu einer shoegazenden Version von THE CURE zu werden, bei gelegentlichen Anleihen bei dem Monumentalsound von SIGUR RÓS.

Die musikalische Anverwandlung von Neige hinein in pathosgeladenen Pop steht spätestens seit „Shelter“ (2014) fest, das allerorten in sonnige Höhen platziert wurde. Dass „Kodama“ auch strukturell nichts mehr mit Black Metal zu tun haben würde, konnte im Vorhinein als vorausgesetzt angesehen werden – darüber täuschen auch die Growls und Doublebass in „Eclosion“ nicht hinweg.

Denn während der kompletten Dreiviertelstunde bleiben die vor Grandezza überschäumenden, groß angelegten Melodiebögen maximal feldüberlegen. Das Etikett Blackgaze wird dem, was ALCEST bei aller unterschwelligen Melancholie immer wieder lässig dahintänzelnd auf Platte bannen, bei „Kodama“ nicht mehr gerecht.

Es ist nicht düster oder gar schwarz, sondern im Gegenteil der helle Wahnsinn."

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #129 (Dezember16/Januar17 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE

Alice Cooper ist Alice Cooper. Sollte jemand jemals eine österreichische Antwort auf Alice Cooper benötigen: BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE sind es. Sie sind außerdem die Antwort auf viele andere nicht gestellte Fragen: Gibt es ein Leben nach ... mehr