Reviews : BREW 36 / Our Brew :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BREW 36

Our Brew

Format: CD

Label: Long Beach

Spielzeit: 33:58

Webseite

Wertung:


There’s a new band in town. Stimmt nur zur Hälfte, und zwar im Verhältnis zwei zu eins. Zweimal THE OFFENDERS, einmal REAL McKENZIES. Das macht unterm Strich ... na, was wohl? Ein dermaßen eingängiges Gebräu aus dem Lieblingskiez aller Skunx, Punx & Drunx – Kreuzberg 36 –, das so vorhersehbar wie wirkungsvoll ist, so direkt wie kurzweilig, aber auch so eindimensional wie klischeelastig ist.

Zwölf Stücke: mehr benötigt es nicht, um die komplette Grundausstattung an Hooks, Chören und Szenesprech („Keep the faith, keep your pride, keep you friends all by your side, keep the spirit still alive“ usw.

usf.) abzupassen. Innovativ geht anders. Trotzdem: quasi im Vorbeigehen steckt das routinierte Power-Trio mit diesem heißblütigen Debüt im schicken Digipak einen Großteil der Genrekollegen in die Tasche.

Der Groove und die Lässigkeit an den richtigen Stellen („Real ale night“, „Taste sour“) machen die Qualitätsunterschied. Lässiger Streetpunk mit gut rockenden Gitarren, feinen Chören („Years are gone“, „Take and end“) und klaren Messages zu ernsten Themen.

Oi!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #129 (Dezember16/Januar17 2016)

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

PROFESSIONALS

Punkprofis wissen, um wen es sich bei THE PROFESSIONALS handelt. 1979 gegründet, sammelten sich dort die Reste der SEX PISTOLS, die noch gut miteinander konnten: Gitarrist Steve Jones und Paul Cook. Mit Paul Myers am Bass war 2015 nur ein ... mehr