Reviews : RUMJACKS / Sleepin’ Rough :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RUMJACKS

Sleepin’ Rough

Format: CD

Label: Four Four

Spielzeit: 46:33

Webseite

Wertung:


Mensch, sind die gut! Folk-Punk Güteklasse A, file under FLOGGING MOLLY from Down Under. Damit ist an und für sich bereits alles gesagt (geschrieben) und die Messlatte liegt entsprechend hoch. Verdientermaßen! Die fünf gestandenen Mannen wissen, was sie tun.

Ein Blick ins Innere des von einer gewissen Düsternis gekennzeichneten Digipaks genügt. THE RUMJACKS aus Sydney werfen hier zwölf ausgefeilte und kurzweilig punkig-rockende Folk-Songs in die Manege, die mich spontan und nachhaltig begeistern.

Die Albumdramaturgie ist gut überlegt: vier rasante Stücke in konservativer Folk-Punk-Manier (schon „A fistful o’roses“ walzt alles nieder) sorgen gleich zu Beginn für die volle Breitseite aller erwartbaren und immer wieder funktionierenden – weil vom Quintett einfach überzeugend arrangierten – Klischees, bevor es mit „Eight beer’s McGee“ und „Murder shanty“ traditionell folkig im besten Shanty-Style weitergeht.

Haben sie gut drauf! Eine Klasse für sich ist die intensive Folk-Rock-Ballade „Them fallen“. Mit „The pot & kettle“ beschließt ein schmissiger Punk-Shanty das Album, allerhand Fiddle-Tin-Whistle-Akkordeon-Sounds inklusive.

Rundum überzeugend – „Sleepin’ Rough“ gehört zur Speerspitze des Genres!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #129 (Dezember16/Januar17 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

GRINDHOUSE

GRINDHOUSE sind eine Garage Punk Rock'n'Roll Band aus Melbourne, Australien. Sie selbst beschreiben sich als hart, dumm und schnell. ... mehr