Reviews : SUN DIAL / Made In The Machine :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SUN DIAL

Made In The Machine

Format: CD

Label: Sulatron

Spielzeit: 72:21

Webseite

Wertung:


Zum 2012 erschienenen Album „Mind Control“, das 2016 von Sulatron Records neu aufgelegt wurde, beschrieb ich die 1990 von Gary Ramon gegründete Band so: Wer auf wabernde Sounds, fiebrig fiedelnde Gitarren, Orgelklänge, vielschichtige Sounds und Songs jenseits der Fünf-Minuten-Grenze steht, wird auch „Mind Control“ angetan seid, welches das musikalisch weite Feld von BEVIS FROND bis MONSTER MAGNET, von VELVET UNDERGROUND bis SPIRITUALIZED, von STONE ROSES bis INSPIRAL CARPETS abdeckt und auch partiell noch das Terrain des Neo-Folk erkundet.

– Offensichtlich war Ramon von der Zusammenarbeit mit dem deutschen Label angetan, so dass nun der Nachfolger „Made In The Machine“ direkt auf Sulatron erscheint. Dass bei Ramon, der sich wie sein britischer Landsmann Nick Saloman (BEVIS FROND) lange schon zu einer Kultfigur des Psychedelic Rock entwickelt hat, nach über 15 Alben und zig Kleinformaten kein fundamentaler Richtungswechsel zu erwarten war, sollte klar sein.

Es pluckert und plinkert, zwitschert und wahwaht, über weite Strecken instrumental, nur bei drei der 14 Songs ist Garys (verzerrte) Stimme zu hören, gibt es Texte. Teilweise fühle ich mich auch an CHROME erinnert, an TUXEDOMOON, die schon Ende der Siebziger und ebenfalls unter Rückbesinnung auf die spacigen Klangtüftler der Sechziger ähnliche Soundwelten erkundet hatten.

Die Pforten der Wahrnehmung stehen hier ganz weit offen, auf dass die Musik hereinströmen kann.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #129 (Dezember16/Januar17 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr