Reviews : WAKRAT / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WAKRAT

s/t

Format: CD

Label: Earache

Spielzeit: 27:49

Webseite

Wertung:


RAGE AGAINST THE MACHINE- und PROPHETS OF RAGE-Bassist Tim Commerford ist hier mit einer neuen Band am Start. Mathias Wakrat (Schlagzeug) und Laurant Grangeon (Gitarre) komplettieren das Line-up, Tim hat auch den Gesang übernommen.

Mitgewirkt am Produktionsprozess haben außerdem Größen wie Grammy-Gewinner Brenden O’Brian und Ted Jensen, untergekommen ist die Band bei Earache. Da steigen die Erwartungen beinahe ins Astronomische, völlig objektiv kann man da nicht herangehen.

Anfangs war ich überrascht und verblüfft zugleich. Aus dieser ganzen „kompetenten Mischung“ ist ein grooviger, tiefer, treibender und ganz und gar nicht glattgebügelter Sound entstanden. RATM-Anleihen lassen sich vereinzelt hören, wenn zum Beispiel die Gitarre wunderbar ihre Höhen verzieht.

Commerfords Gesang erinnert an Grunge in den Neunziger Jahren, er ist allerdings schneller. Ansonsten kennzeichnet die ganze Platte ein enormes Bass-Geballer, dass es eine Freude ist. Textlich weiß man mit dem Stichwort „Generation Fucked“ Bescheid, wohin die Reise geht.

Nach mehrmaligem Hören entwickelt sich die CD zum absoluten Hit und Erwartungen oder Wünsche nach Ähnlichkeiten zu den genannten Bands sind dann völlig verflogen und total egal. Hier ist ein absolut eigenständiges Album entstanden, das zu den besten dieses Jahres gehört.

Moritz Eisner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #129 (Dezember16/Januar17 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Endlich Nachschlag für die große MONTREAL-Fangemeinde. Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ... mehr