Reviews : ANSTALT / Outpunking The Punks :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ANSTALT

Outpunking The Punks

Format: CD

Label: Total Bingo Music/Break The Records

Webseite

Wertung:


In Ox #125 reviewte ich die 2-Version dieses Albums, nun ist auf dem japanischen Label Break The Records die 1 erschienen. Ich zitiere mich: Wer die „Wars Of Tommorrow“-EP von 2010, die „Altamont Raceway“-EP (2011) und die „Kamphetamine“-EP (2014) von den Wiener ANSTALT-Punks bereits besitzt, für den macht der Erwerb dieser 2 wenig Sinn, fasst sie doch die Tracks jener (ausverkauften) Siebenzöller zusammen.

Allerdings sind Label wie Band natürlich gewitzt und halten dem kauffreudigen Sammler und Fan eine dicke, fette Möhre in Form von vier neuen Tracks vor die Nase: „Carbonized“, „Postwar deathcamp blues“, „Deathwish a gogo“ sowie das gelungene WIPERS-Cover „Return of the rat“.

ANSTALT, die gewohnt brachialen Rüpelcore zwischen HAMMERHEAD, Schwedencrust und TURBONEGRO runterrocken, formieren sich um den Exil-Schweden D. Staubsauger (Gebrüll/Gitarre), der einst auch bei GENOCIDE SS und THE ACCIDENTS zu hören war.

Nicht subtil, aber dafür direkt. „Auffe Fresse?!?“ Ja, bitte.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SKASSAPUNKA

SKASSAPUNKA aus Mailand spielen 1a-Ska-(Street)Punk, mit politischen Texten gegen Faschismus, Staat und Kapital, in der Tradition von TALCO, LOS FASTIDIOS, NH3 und RED SKA. SKASSAPUNKA brauchen sich nicht hinter den genannten Bands verstecken. Ihre ... mehr