Reviews : CALL THE COPS / Bastard :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CALL THE COPS

Bastard

Format: LP

Label: SubZine

Webseite

Wertung:


Das ist schon echt klasse, was die Italiener hier mithilfe diverser Label – 36 an der Zahl! – auf die Beine gestellt haben: Selten habe ich eine so liebevoll aufgemachte 2 in Händen gehalten. „Bastard“ kommt mit schickem Poster, im Klappcover und mit einem dicken Textheft, das sich obendrein als ein kleines Comicbüchlein entpuppt.

Jeder Song ist atmosphärisch passend bebildert, so dass sich daraus eine kleine zusammenhängende Geschichte ergibt. Außen hui, innen pfui? Glücklicherweise ganz und gar nicht! Denn auch die Musik weiß sofort zu gefallen.

Geboten wird versierter Streetpunk mit Hardcore-Anleihen, mehr THE RESTARTS als THE CASUALTIES und inhaltlich sicherlich eher bei AUS-ROTTEN als bei THE EXPLOITED zu verorten. Einzelne Texte sind durchaus etwas diskutierbar („This is not America“ zum Beispiel), aber insgesamt ist „Bastard“ eine überzeugende, moderne Streetpunk-Platte, die einfach Spaß macht.

Henning v. Bassi

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Suche

Ox präsentiert

DAUGHTERS

DAUGHTERS sind Sänger Alexis Marshall, Gitarrist Nick Sadler, Schlagzeuger Jon Syverson und Bassist Sam Walker. DAUGHTERS wurden für ihre viszeralen Auftritte gefeiert, sowohl live als auch  auf Platte.  Pitchfork beschreibt sie als "manisch" und ... mehr