Reviews : JOHANNES MALFATTI / Surge :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JOHANNES MALFATTI

Surge

Format: CD

Label: Glacial Movements

Webseite

Wertung:


Sie hören, dass Sie nichts hören – oder eben doch etwas. Glacial Movements ist ein 2006 gegründetes Label aus Rom, das sich weitab von esoterischem New Age-Geplänkel dem Veröffentlichen maximalst entspannender (und entspannter) Musik gewidmet hat.

Der in Berlin lebende Johann Malfatti, der auf vielfältige Kooperationen (Björk, CAT POWER, ...) verweisen kann und als Inspiration unter anderem John Cage nennt, hat sich – eine Übereinstimmung mit dem Labelnamen – als thematischen Einfluss geologische Prozesse ausgesucht: „The all underlying stream of geological change, like the flow of glaciers or the drifting of continents, is outside our field of experience.

However, some events bring these streams closer to the surface. In a glacial surge, the flow velocity of a glacier suddenly increases up to tens of meters per day, making the otherwise imperceptibly slow movement tangible“, heißt es dazu auf der Label-Website, und so spult das Kopfkino hier Bilder ab von SloMo-Flugaufnahmen endloser Eis- und Gebirgslandschaften ab, zu denen „Surge“ läuft, eine einzige durchgehende Komposition.

Sanfte Klänge zwischen Fließen und Rauschen, wie idealisierte Field-Recordings aus Hochgebirgslandschaften. Augen zu und ab.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Suche

Ox präsentiert

BLOODSTRINGS

THE BLOODSTRINGS aus Aachen sind hier, um Punkabilly neu zu definieren. Ihre Musik lässt sich kaum einordnen, da sie alles bisher da gewesene ad abdurdum führen wollen. THE BLOODSTRINGS stehen für Energie und Schmerz, für Leidenschaft für ihre ... mehr