Reviews : LE TON MITÉ / Passé Composé Futur Conditionnel :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LE TON MITÉ

Passé Composé Futur Conditionnel

Format: CD

Label: Crammed Discs

Spielzeit: 67:00

Webseite

Wertung:


Ein Album, fünzig Tracks, Spielzeit etwas mehr als eine Stunde. Da mag es jemand wohl abseits ausgetretener Pfade. Eine „musikalische Kooperative“ nennt LE TON MITÉ-Mastermind McCloud Zicmuse sein Bandprojekt, das er nach einer Reise durch seine Heimat USA nach Jahren des Exils in Europa zu diesem Album angetrieben hat.

Was dieses Vorwissen schon ahnen lässt, bestätigt ein Blick auf die Instrumentierung: Sopran- und Altblockflöte, Klarinetten, Saxophone, Keyboard, Synthies, Piano, Melodica (genau, dieses Kinderblasding mit dem Schlauch mit dem man in den Siebzigern gerne in der musikalischen Früherziehung gequält wurde), Fagott, Gitarre (elektrisch und akustisch), Bass, Cembalo, Schlagzeug und ein paar selbst erfundene Spielereien wie das Iaeniaen.

Die Liste ließe sich noch fortsetzen. Dazu mal englische, mal französische Texte. Eklektisch wäre untertrieben. Entdeckungen möglich. Gut versteckt. Bisschen mehr Richtung darf es da schon haben.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

BITCH FEST CH-Basel

Das BITCH FEST ist nichts Anderes als zwei Tage Punk & Rock-Exzess. Ein ausgewähltes Booking aus der Creme de la Creme der Underground Bands und solchen, die kurz vor dem absoluten Durchbruch stehen, sorgen für zwei Nächte ohne Morgen, ... mehr