Reviews : MEAT WAVE / The Incessant :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MEAT WAVE

The Incessant

Format: CD

Label: Big Scary Monsters

Spielzeit: 36:07

Webseite

Wertung:


Die Verzweiflung, der Frust und die Wut von Sänger Chris Sutter ist förmlich greifbar. In den zwölf Songs verarbeitet der Frontmann eine schmerzhafte Trennung. Im zarten Alter von 22 Jahren ging eine Beziehung in die Brüche, die zehn Jahre lang gehalten hatte.

Das Aus für so eine Sandkastenliebe kann sehr hart sein. Kein Wunder, dass jede Faser des Albums dieses Thema in sich trägt. Und Star-Produzent Steve Albini (PIXIES, NIRVANA, HELMET) half dabei, die dunkle Wolke in Form zu gießen.

Er ist bekannt dafür, Bands klingen zu lassen, als würden sie immer noch im Proberaum üben. Das Trio aus Chicago klingt dreckig und gemein wie aus den Neunzigern. Wütender Garage-Punk mit ordentlich Distortion.

Geeignet für Fans von SHELLAC, THE JESUS LIZARD oder HOT SNAKES. Die Songs von MEAT WAVE sind aufwühlend, unbequem und anklagend. Sinnbildlich brüllt Sutter im fünften Track „I’m a bad man!“ Es gibt verschiedene Strategien, mit einer Trennung umzugehen.

MEAT WAVE reagieren mit akustischer Zerstörungswut. Frei nach dem Motto: „Brüllen, zerstören und weg“. Kürzlich haben MEAT WAVE übrigens den exklusiven Track „Dogs at night“ für die „Our First 100 Days“-Compilation zur Verfügung gestellt.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf werden Projekte finanziert, die von der Politik der Trump-Regierung bedroht werden.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Viel hilft viel. Wer das nicht glaubt, war noch nie bei einem Konzert von TEQUILA AND THE SUNRISE GANG. Die acht-köpfige Kombo aus Kiel pustet ihr Publikum mit einem Mix aus Reggae, Rock und Ska aus den Socken. Das nutzten auch schon Bands wie die ... mehr