Reviews : SPOIL ENGINE / Stormsleeper :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SPOIL ENGINE

Stormsleeper

Format: CD

Label: Arising Empire

Spielzeit: 42:21

Webseite

Wertung:


SPOIL ENGINE haben bisher allem Anschein nach ziemliches Karrierepech gehabt. 2009 haben sie ihr zweites Album über Roadrunner in die Läden gebracht, für den Durchbruch hat es aber offensichtlich nicht gereicht – was, gemessen am neuen Album, eigentlich nicht an Qualität oder Kompatibilität mit dem musikalischen Zeitgeist gelegen haben kann.

Zumindest „Stormsleeper“ wäre eigentlich ein Paradebeispiel für das, was 2009 als guter „Modern Metal“ durchging: Versatzstücke aus allen möglichen verschiedenen Metal-Spielarten, Wechsel aus harten Strophen und melodischen Refrains, mächtige Produktion – alles vorhanden.

Insgesamt wirkt das aus heutiger Sicht fast altmodisch, das gute Songwriting rettet das Album aber davor, wie ein Relikt aus dem Rock Hard-Soundcheck von vor zehn Jahren zu wirken. Dennoch sollte man mal anmerken, dass das Album mangels jeglicher Punk-Kompatibilität auf diesen Seiten zumindest leicht deplatziert wirken könnte.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

MILLENCOLIN

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert gehören die Schweden MILLENCOLIN zur festen Definition von Skatepunk. Der Punksound von Sänger und Bassist Nikola Sarcevic, den Gitarristen Erik Ohlsson und Mathias Färm sowie Schlagzeuger Fredrik Larzon, ... mehr