Reviews : VOIVOD / Build Your Weapons – The Very Best Of The Noise Years 1986-1988 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VOIVOD

Build Your Weapons – The Very Best Of The Noise Years 1986-1988

Format: CD

Label: Noise/Sanctuary/BMG

Spielzeit: 49:26/47:43

Webseite

Wertung:


Nach dem Debüt „War And Pain“ (Metal Blade, 1984) wechselten die 1982 im frankophonen kanadischen Bundesstaat Québec gegründeten VOIVOD für die Alben „Rrröööaaarrr“ (1986), „Killing Technology“ (1987) und „Dimension Hatröss“ (1988) zum in Berlin ansässigen Metal-Label Noise International, das aus dem legendären Punk- und Hardcore-Label Aggressive Rockproduktionen hervorgegangen war.

Mit diesen Platten prägte die bis heute durchgehend aktive Band ihren eigenwilligen Sound, ließ den klassischen Thrash Metal des Debüts partiell hinter sich und integrierte diese auf mich immer irgendwie „technisch“ wirkende Härte in ihre Musik – andere finden das Attribut „progressive“ passend.

Einzigartig und unverwechselbar war die Musik der Kanadier damit auf jeden Fall geworden, und bis heute haben sich VOIVOD dieses Alleinstellungsmerkmal bewahrt, sind und bleiben eine klischeefreie Ausnahmeband.

Verblüffend, wie zeitgemäß und aktuell die meisten de Stücke klingen. Das seitens des Rechteinhabers BMG „reaktivierte“ Label Noise hat aus den Aufnahmen jener Jahre zwanzig Songs herausgepickt und als Doppel-1-Box veröffentlicht, ergänzt um ein Booklet mit Fotos und Linernotes, aber ohne exakte diskografische Angaben.

Musikalisch ist das alles erstklassig, die demnächst erscheindenen umfassenden Neuauflagen der betreffenden Alben sind aber ein sinnvollerer Kauf.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews