Reviews : WE RIDE / Empowering Life :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WE RIDE

Empowering Life

Format: CD

Label: Victory

Spielzeit: 35:36

Webseite

Wertung:


Europäische Hardcore-Band auf bekanntem US-Label? Sensation! Als die Deutschen WATERDOWN 2001 für drei Alben bei Victory unterschrieben, war das eine Sensation – mit begrenzten Auswirkungen. Die 2009 gegründeten WE RIDE sind nun eines der wenigen weiteren Victory-Signings einer europäischen Band.

WE RIDE aus Vigo im äußersten Westen Spaniens, nahe Portugal, sind seit spätestens 2010, als ihr erstes Album „Directions“ auf dem US-Label Chorus Of One erschien, international bekannt, und der Nachfolger „On The Edge“ von 2012, der parallel in Deutschland auf Farewell Records und in Brasilien auf Seven Eight Life veröffentlicht wurde, brachte die Band um Sängerin Mimi auf die Bühnen von über dreißig Ländern in verschiedenen Kontinenten.

Irgendwann und irgendwo freundete man sich mit Andrew von COMEBACK KID an, der brachte WE RIDE Victory gegenüber ins Gespräch, und so kam eins zum anderen. Das neue Album „Empowering Life“, von Alex Cappa in Madrid aufgenommen und von Cameron Webb abgemischt, ist ein mitreißendes Oldschool-Hardcore-Album, das zwar auch seine metallischen Ecken und Kanten hat, aber sparsam mit Doublebass-Attacken und Metalcore-Elementen umgeht.

Stattdessen erinnert der furiose, immer auch melodiöse Passagen beinhaltende Gesang ihrer Frontfrau eher an die Straight-Edge-Bands der späten Achtziger, und so schlagen WE RIDE gekonnt den Bogen zwischen Tradition und Moderne – DEEZ NUTS-Sänger JJ Peters hilft bei einem Song („What you are“) dabei.

Falls SICK OF IT ALL mal eine spanische Band für ein Double Package suchen ... und ein Duett mit Lou Koller, das hätte was.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #131 (April/Mai 2017)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr