Reviews : STATIC 84 / The Servants Are Rising CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STATIC 84

The Servants Are Rising CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Join The Team Player Records


Dass vor allem aus und um Regensburg verdammt geile Bands kommen und kamen, muss ich wirklich nicht erläutern, denn über Jahre hinweg haben Punks und Skins aus den verschiedensten Genres bewiesen, dass vor allem dieses alte mittelalterliche Pflaster für verdammt geile kreative musikalische Konstellationen gut ist.

Dabei denke ich etwa an JUGENDLICHER UNTERGANG, ZENSIERT, BOOT DOWN THE DOOR, GROWING MOVEMENT, KING BANANA, SCRAPY, USE TO ABUSE, SHARK MOON oder TRI-ANGER und sicherlich habe ich die eine oder andere interessante Band vergessen.

STATIC 84 existieren seit 1996 und sehen sich selbst musikalisch irgendwo zwischen DAG NASTY und GOOD RIDDANCE und das kommt meiner Meinung auch verdammt gut hin. Hardcore mit einem Schuss Emocore, was als Vergleich in diesen Tagen zwar unangenehm wirken mag, aber was alles andere als unangenehm kommt.

Im Gegenteil, STATIC 84 haben´s verdammt gut drauf Hardcore mit grandiosen eingängigen Melodien zu vereinigen, so dass genau diese Mixtur aus ihrem Debütalbum "The Servants Are Rising" eine Perle deutschen Hardcores geworden ist!!! Leider habe ich diese Band in meiner Zeit in Regensburg nie live gesehen, aber umso mehr kann Mann/Frau gespannt sein, wenn STATIC 84 mit den Labelmates BOY SETS FIRE auf einem Teil ihrer Tour die Band supporten bzw.

supported haben, denn leider liegen mir die Daten nicht vor, so dass ich euch in Unwissenheit lassen muss, bzw. euch selbst bemühen muss, die URL www.jointtheteamplayer.com antesten lassen muss oder aber auf die Homepage der Band selbst: www.static84.de hinweisen muss.

Textlich geht´s mehr in Richtung persönlicher Angelegenheiten, die uns allen nicht fremd sein werden. Die fette Produktion dieser zwölf kurzweiligen Songs werden jedermann begeistern, der nur ein bisschen Interesse an Hardcoremucke hat.

Sehr geil!!! Und seid euch sicher, dass sage ich nicht nur, da ich selbst mal eine Weile in Regensburg gewohnt habe, denn ich hege damit nicht wirklich nur gute Erinnerungen, aber die Punkrockkonzerte waren meistens sehr geil! Großartig!

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #41 (Dezember 2000/Januar/Februar 2001)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFFENDERS

Die Italo-Kreuzberger OFFENDERS spielen seit Jahren einen grandiosen Sound zwischen OffBeat, Powerpop & Punk. Sie sind 2008 nach Berlin gekommen um von dort aus Europe und die ganze restliche Welt mit ihrem Sound zu erobern. Ihr Beat ist immer voran ... mehr