Reviews : MINISTRY / In Case You Didn’t Feel Like Showing Up (Live) :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MINISTRY

In Case You Didn’t Feel Like Showing Up (Live)

Format: CD

Label: Music On Vinyl

Webseite

Wertung:


Am 22. Februar 1990 spielten MINISTRY in Merrillville, Indiana im Holiday Star Theatre, und es ist ein Jammer, dass die im gleichen Jahr erschienene Live-LP nur sechs Songs des Sets enthält, „The missing“, „Deity“, „So what“, „Burning inside“, „Thieves“ und „Stigma“.

Dabei wurde das ganze Konzert mitgeschnitten, wie die Website prongs.org weiß, und es existieren somit auch Aufnahmen der beiden grandiosen PAILHEAD-Songs „No bunny“ und „Man should surrender“, die an jenem Abend gespielt wurden – PAILHEAD waren ein Projekt von Alain Jourgensen und Ian MacKaye (FUGAZI).

Auch interessant, auch nicht dabei: „The power of Lard“, an jenem Abend gespielt, sogar mit Jello als Gastsänger. Es wäre also schön gewesen und dieser Release wirklich sinnvoll, hätte jemand die normale LP zur Doppel-LP aufgebohrt mit diesen leckeren Bonustracks.

So bleibt es eine solide Bestandsaufnahme von MINISTRY zu einer Zeit, als die Band am stärksten war. Cool: das endlos lange, dubbige „So what“. Wie immer bei MOV dickes Vinyl, aber kein Download-Code.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #132 (Juni/Juli 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CULT OF LUNA

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich in ihrer fast 20-jährigen Karriere zu einer der weltweit führenden Bands in dem Genre etabliert. Ihre  Songs sind ausschweifend atmosphärische Trips in dunkle Sphären wo der geschickte ... mehr