Reviews : BARBECUTIES / Eternal Dorkness :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BARBECUTIES

Eternal Dorkness

Format: CD

Label: Monster Zero

Spielzeit: 24:55

Webseite

Wertung:


Vom CD-Cover sollte man sich nicht verunsichern lassen. Auf den ersten Blick wirkt das Album düster und bedrohlich. Aber bereits mit den ersten Takten folgt die Entwarnung. Auch auf ihrem sechsten Album, dem zweiten auf Monster Zero Records, präsentieren die vier Mannheimer ihren bewährten Gute-Laune-Pop-Punk.

Dieser ist wieder sehr abwechslungsreich ausgefallen und spiegelt die unterschiedlichen Vorlieben der Bandmitglieder wider: vom Sixties-Bubblegum-Surf-Pop über den typischen nasal gesungenen QUEERS-Pop-Punk bis zum Emocore.

Das macht richtig Spaß. Anspieltipp ist „Vegan nazi bitches“, ein Kracher, der durch seine Botschaft und den mehrstimmigen Gesang das Zeug zum Szene-Hit hat. Und auch die Songzeile des Monats kommt von den sympathischen Burschen: „Nothing says ,I hate you‘ like a postcard from Hawaii“.

So sieht’s aus.

Axel M. Gundlach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NOT SCIENTISTS

NOT SCIENTISTS setzen sich aus ehemaligen Mitgliedern von UNCOMMONMENFROMMARS und NO GUTS NO GLORY zusammen. Die Franzosen machen schon lange Musik, so dass ihre Songs ambitioniert und ausgereift klingen. Ihre besondere Mischung aus poppigem, ... mehr