Reviews : BERLINSKA DRÓHA / Corna Dróha :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BERLINSKA DRÓHA

Corna Dróha

Format: LP

Label: Vetoria

Spielzeit: 15:35

Webseite

Wertung:


Das Berliner Duo BERLINSKA DRÓHA, das sind Uta und Paul mit Geige und Klavier, wird hier von dem ebenfalls in Berlin ansässigen Trio ČORNA KRUŠWA (Bass, Gitarre, Schlagzeug) unterstützt. Da beide Bands schon seit Jahren in Polen, Belarus (aka Weißrussland) und der Ukraine nicht nur gemeinsam auf Tour waren, sondern als Zugabe auch gemeinsam auf der Bühne standen, lag es nahe, auch einmal Songs gemeinsam einzuspielen.

Herausgekommen sind nicht nur fünf Songs auf einer 12“-Maxi (Goldsiebdruck, mehrsprachiges Textblatt, Vinyl 400 in Gold, 100 in Schwarz), sondern auch fünf verschiedene Stile, welche die eigentliche Bandbreite des Duos BERLINSKA DRÓHA aufzeigen.

Passend wurde für die Aufnahmen ein Studio mit Analogtechnik gewählt, denn die musikalischen Referenzen beziehen sich allesamt die Siebziger und Achtziger Jahre. Auf der A-Seite dominieren früher New Wave und Post-Punk und es wird auf Sorbisch und Englisch gesungen.

Dazu kommt ein Offbeat-Song im Rocksteady-Style, ebenfalls auf Sorbisch. Dennoch, oder gerade mit dieser Mischung fallen mir hier spontan vergessene Prä-NDW-Bands wie SILVI UND DIE AWAC’S ein.

Bei „Steinherz“ und „Druck“ gibt es Punk mit WIPERS-Touch und Rock zwischen CITY und TON STEINE SCHERBEN.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

Karies

Mit ihrem ersten Release auf Kassette »Fun ist ein Stahlbad«, führten KARIES ein Adorno-Zitat in die Popkultur ein, das doch eigentlich schon Anfang der 1980er auf eine Plattenhülle gedruckt gehört hätte. Sie hatten offensichtlich verstanden, was ... mehr