Reviews : ENAMORADOS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ENAMORADOS

s/t

Format: LP

Label: Sabotage

Webseite

Wertung:


ENAMORADOS sind eine neue Band aus Barcelona, jedoch bei weitem keine Debütanten, sondern können sich Erfahrungen bei ORDEN MUNDIAL, DESTINO FINAL oder SUICIDAS und anderen ins Stammbuch schreiben. So weit, so gut beleumundet, klanglich geht es jedoch etwas weniger bedrückend zu, als man bei diesen Referenzen vermuten würde; eher hätte man hinter den ENAMORADOS bei einer Blindverkostung ein nächstes heißen Eisen aus Dirtnaps Buzzsaw-Pop-Schmiede vermutet: ein zwischen Sägewergsriffing der MARKED MEN-Schule und Spätsiebziger-Powerpop changierender, diffus sonniger, wenngleich dominant grobkörniger Sound, voller rabiater Schlagmuster, der trotz des hohen Energielevels bemerkenswert leichtfüßig und geschmeidig bleibt.

Mit lediglich sieben Tracks fällt das Album zwar etwas knapp aus, bereitet in der Kürze aber viel Freude mit ausladenden Hooks, die hängenbleiben, ohne dass man sich gezwungen sieht, sie tagelang vor sich hinzupfeifen, und somit unüberhörbar den BUZZCOCKS-Gospel predigen, satte Bassläufe und treibende Rhythmen inklusive.

Eine starke Scheibe, die – sofern man seine Platten stilistisch sortiert einschrankt – neben SUN SICK, THE DEPARTURE KIDS oder TOMY & THE COUGARS gut aufgehoben wäre.

Matti Bildt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

SICK OF SOCIETY

Nach einem Vierteljahrhundert im Punk Rock-Zirkus, nach guten, sowie auch verdammt harten Zeiten ist für das süddeutsche Punk Rock Quartett SICK OF SOCIETY der Moment gekommen, um alten Ballast abzustreifen und neue Kapitel in der Bandgeschichte zu ... mehr