Reviews : ESCAPE-ISM / Introduction To Escape-ism :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ESCAPE-ISM

Introduction To Escape-ism

Format: CD

Label: Merge

Spielzeit: 31:13

Webseite

Wertung:


„Escape-ism“ hieß James Browns erste Veröffentlichung auf seinem eigenen Label. Ein Zufall? Ist bei Ian Svenonius, Showmaster, umtriebiger Musiker (NATION OF ULYSSES, CHAIN & THE GANG, ...) und Autor nahezu ausgeschlossen.

Erst recht, wenn man bedenkt, dass er hier erstmals mit Tapedeck, Drum-Machine, E-Gitarre und gewohnt näselnder Schlafzimmerstimme ein Soloprojekt unter eigenem Namen aufgezogen hat. Mehr oder weniger: Toningenieur Facundo Bermudez steuert ein wenig Percussion bei, Zumi Rosow spielt hier und da Saxophon und Cole Alexander (BLACK LIPS) liefert das Gitarrensolo für „Lonely at the top“.

Textlich pendelt Svenonius zwischen absoluten Kalauern und ernsthaften bis sozialkritischen Inhalten. Kostprobe? „It’s cold and lonely at the top / Man, it’s lonely at the top / Some people took the elevator / Some people took the escalator / I don’t hate them for it, no “.

CHAIN & THE GANG haben dieses Jahr mit „Best Of Crime Rock“ und „Experimental Music“ gleich zwei frische Alben herausgebracht. Darüber, warum sich Svenonius aber bislang ausschließlich als ESCAPE-ISM auf US-Tournee begeben hat, kann man nur spekulieren.

Vielleicht, weil C&TG erst im Frühjahr gemeinsam getourt sind? Egal, unbedingt live anschauen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Der Kerl ist komplett durchgeknallt. Im positiven Sinne. Die Inkarnation von Hyperaktivität und Klassenclown, Energie bis zum Anschlag.

Witzig. Und faszinierend.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

BOOZE & GLORY

Seit 2009 ist der Streetpunk/ Oi! Vierer BOOZE & GLORY aus London unterwegs, veröffentlichte mehrer Alben und u.a. die EP "Back Where We Belong" mit Micky Fitz von THE BUSINES als Tribut an West Ham United. Neben zahlreichen Shows in ganz Europa, ... mehr