Reviews : JUXTAPOSITION / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JUXTAPOSITION

s/t

Format: CD

Label: Nakama

Webseite

Wertung:


Das Improvisationsquartett JUXTAPOSITION aus Oslo stört ganz gehörig, indem es die verschiedenen, unhierarchisch ineinander geklecksten musikalischen Ideen der Bandmitglieder völlig ungefiltert zu Songs zusammenfantasiert.

Nerdiges Geräusch, unmusikalisches Gezerre, eine ständige Wiederholung davon, was einmal auch nur die Andeutung von menschlicher Sprache gewesen sein könnte. Im Innersleeve der CD sieht es noch nach einer graphischen Hinwendung zu „Strawberry Jam“ von ANIMAL COLLECTIVE aus, welches auf seine Art auch schon den Verstand verloren hat – aber immerhin auf einem (pop)musikalischen Fundament.

Auf „Juxtaposition“ hingegen findet man nur Noises, die derart unmarkant sind, dass es schon aufhört wehzutun. Noise wird hier zum Selbstzweck, einer von der Sorte, der auf der Vernissage der besten Freundin wie beiläufig erwähnt wird, von wegen: „Ich [gähn] jetzt hier auch in einer schrägen Noise-Band.

Experimentell as fuck!“ – „Oh, da hör ich gern mal ... weg.“

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

ADOLESCENTS

Die ADOLESCENTS zählen mit MINOR THREAT, BAD BRAINS oder BLACK FLAG zu den beliebtesten und einflußreichsten Hardcore / Skate Punk Bands der Achtziger. Nach mehreren Alben und einer zwischenzeitlichen Auflösung im Jahre 1989 sind die ADOLESCENTS ... mehr