Reviews : KARAKORUM / Beteigeuze :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KARAKORUM

Beteigeuze

Format: LP

Label: Tonzonen

Webseite

Wertung:


Dalí schaut unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen „Alice im Wunderland“ und tobt sich dann mit einem modernen Grafikprogramm aus. So oder so ähnlich könnte das Artwork des ersten Albums des Mühldorfer Fünfers KARAKORUM entstanden sein.

Passend zur Eigenart der äußeren Gestalt des Albums kommt der Inhalt ähnlich eklektisch daher, was in diesem Falle allerdings als positiv-formgebendes Merkmal verstanden werden muss. Grundsätzlich spielen sie Krautrock, allerdings ist das alles so versetzt, dass man mit Zuschreibungen wohl mehr falsch als richtig machen kann; gerade das häufig groovige Gerüst bricht Krautrock-Standards weit auf und erinnert nicht selten an PRIMUS, allerdings ohne besonders auf ein bestimmtes Instrument fixiert zu sein.

Vielmehr scheinen die fünf Jungs auf Albumlänge einen Dialog mit ihren Instrumenten zu führen, den sie nur ab und an, und zwar alle Bandmitglieder, mit verqueren Satzfetzen und Textfragmenten ergänzen.

Klar, dass das kein Album für jedermann ist, aber Musik wie die von KARAKORUM findet man auch nicht an jeder Straßenecke, weswegen sich das Reinhören allemal lohnt.

Peter Wingertsches

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

KOTZREIZ

KOTZREIZ sind zu rotzig, zu amüsant und singen zu hymnisch eine Ode nach der anderen für all die Nietenpunks dieser Republik, als dass man sie länger an den Katzentisch setzen kann. ... mehr