Reviews : KINGS OF FORLORN LANDS / Alles schlecht :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KINGS OF FORLORN LANDS

Alles schlecht

Format: CD

Label: Dedication

Spielzeit: 20:03

Webseite

Wertung:


Wow, wieder so eine Perle, die mir das Privileg des Schreibens über Musik zugespielt hat. KINGS OF FORLORN LANDS aus dem Ruhrgebiet haben weniger zu tun mit dem Hardcore der alten Schule, wie er in dieser Region sehr beliebt ist, als vielmehr mit dem Chaos und der Wucht, die Bands wie BOTCH, EVERY TIME I DIE und CONVERGE zueigen ist.

Hinzu kommen Parallelen zu INANE und der frühen „Hamburger Schule“ mit Bands wie LINSAY und CAROL. Und auch wenn hier das Namedropping so umfassend bemüht wird, so kann man KINGS OF FORLORN LANDS trotzdem genug Eigenständigkeit attestieren, statt ihnen das bloße Kopieren vorzuwerfen.

Wäre dies das Ziel gewesen, hätte man den Weg dorthin sicher auch leichter gestalten können. Starke Platte einer noch stärkeren Band und für Freunde des chaotischen Hardcore Pflicht!

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

MODERN LIFE IS WAR

Die 2002 gegründeten MODERN LIFE IS WAR, aus der Kleinstadt Marshalltown, Iowa stammenden Pioniere des „modernen“ Hardcore-Sounds, die unzählige Bands beeinflusst haben, hatten sich 2008 aufgelöst, als sie nach Meinung vieler auf dem Höhepunkt ihrer ... mehr