Reviews : MOLECULAR / Warmest Regards :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOLECULAR

Warmest Regards

Format: CD

Label: Hiddenseer

Spielzeit: 48:11

Webseite

Wertung:


Die Stimme ... Moment ... kenn’ ich! Pete Simonelli ist das, von ENABLERS. Keiner raunt so gut nach Bar riechende Texte in ein Mikrofon wie der einst in New York und jetzt in San Francisco lebende Schriftsteller.

2010 stand der erstmals zusammen mit Lynn Wright von AND THE WIREMEN auf der Bühne, sie spielte Gitarre, sie nannten das Projekt MOLECULAR und weitere Musiker kamen und gingen. Im Rahmen einer Englandtour fanden sich so eines Abends Lynns Bandkollege Simon Goff (der von Berlin aus das nach der Insel benannte Hiddenseer-Label betreibt) als Geigenspieler, Algis Kizys (auch mal bei SWANS) und Sam Ospovat (ENABLERS) in einem Studio und improvisierten los.

Petes mal erzählende, mal wütende Stimme wird verfolgt von einer Instrumentalsektion, die teilweise klingt, als vertonte und untermale sie die Worte Simonellis – das ist fast mehr Hörspiel als „normale“ Musik.

Ich liebe Simonellis Art zu intonieren, seine an Kurzgeschichten erinnernden Texte, und so bin ich fasziniert, lausche gebannt den Worten und Geräuschen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

TOXOPLASMA

1983 erschien auf Aggressive Rockproduktionen (AGR) das legendäre selbstbetitelte TOXOPLASMA-Debütalbum, das zu den wichtigsten deutschen Punk-Platten dieser Zeit zählt und bis heute kaum etwas an Aktualität und Relevanz eingebüßt hat. Dreißig Jahre ... mehr