Reviews : NOISEAST / Lifeyards :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NOISEAST

Lifeyards

Format: CD

Label: Swell Creek

Spielzeit: 38:11

Webseite

Wertung:


NOISEAST steigen in den ersten Song „Nomad“ zunächst bedrohlich ruhig ein, zeigen aber schnell, wo der Hammer hängt: Nach einer guten Minute geht es mit dem ersten Breakdown los, der auch nicht der einzige bleibt.

Zwischenzeitlich wird der Metalcore durch einige Rock-Riffs aufgelockert, der Fokus liegt aber deutlich auf Groove und Intensität, durchsetzt mit melodischen Refrains. Man merkt dabei, dass „Lifeyards“ bereits das dritte Album der Band ist, da alles sehr gekonnt und professionell umgesetzt ist, es aber offensichtlich nicht an Herzblut mangelt.

Der ganz große Hit fehlt noch und die Refrains ähneln sich genretypisch recht stark, aber die harten Passagen und Breakdowns reißen einiges raus. Insgesamt ein sehr gutes Album.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

AB GEHT DIE LUTZI FESTIVAL Rottershausen

AB GEHT DIE LUTZI! Das Festival für alle, die Festivals mögen, aber keine Menschenmassen, die nicht 150 € zahlen wollen und auch gern mal weniger bekannte Bands hören. Hier trifft Party um die Ecke auf Festivalfeeling pur, durchgeknallte Camper auf ... mehr