Reviews : PALE SEAS / Stargazing For Beginners :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PALE SEAS

Stargazing For Beginners

Format: CD

Label: Abbey

Spielzeit: 41:39

Webseite

Wertung:


Zuerst einmal muss ich mich bei Jacob Scott entschuldigen, dem Sänger und Songwriter der aus Southampton stammenden PALE SEAS, weil ich ihn lange Zeit für eine Frau gehalten habe –allerdings für eine recht androgyne –, aufgrund ziemlich magerer Infos auf dem ersten Longplayer der Briten.

Ist einem das erstmal bewusst, wirkt Scotts Gesang deswegen nicht weniger eigenartig, er verleiht den PALE SEAS, die ursprünglich mal NETHERLANDS hießen, aber schon mal eine sehr charakteristische Note.

Nach zwei Singles und einer EP ist „Stargazing For Beginners“ das erste komplette Album von PALE SEAS, die nach ihren Anfängen als Homerecording-LoFi-Band inzwischen einen gut produzierten, kraftvollen Gitarrensound besitzen, zwischen akustischen und elektrisch verstärkten Momenten, der sich vor allem bei Shoegaze und Dreampop bedient.

In den Achtzigern wären PALE SEAS auf 4AD oder Creation gewesen, als Labelmates von COCTEAU TWINS, MODERN ENGLISH oder MY BLOODY VALENTINE. Heutzutage lautet die Erkenntnis, dass PALE SEAS einfach vollkommen zeitlosen, eleganten Indierock mit wunderschönen, unwiderstehlichen Melodien spielen, der in den noisigeren Passagen dann seinen wahren Höhepunkt findet.

Definitiv ein echter Grower, diese Sternbeobachtung für Anfänger!

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

A PROJECTION

Die Gründung von A PROJECTION im Jahr 2013 war im Grunde genommen ein Akt der Verzweiflung. Alle Bandmitglieder waren in einem sicheren Arbeitsverhältnis, das ihnen ein angenehmes Leben ermöglichte – und doch empfanden sie alle eine ständig ... mehr